Allradprüfstände

Erfahrungen über Tuningteile, Umbauten, Neuheiten im RS Bereich
Antworten
Benutzeravatar
pmmkm
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 78
Registriert: Samstag 13. September 2008, 21:57
Wohnort: Starnberg

Allradprüfstände

Beitrag von pmmkm » Sonntag 31. Januar 2010, 13:02

Noch ein Hinweis aus meinen Erfahrungen zu Volkers Liste für Allradprüfstände.

Die meisten dieser Prüfstände könnte ihr als RS6 Fahrer leider vergessen.
Das Problem beim RS6 ist eine gigantische Luftmenge welche der RS6 braucht. Wenn der Luftmengenmesser nicht ausreicht Luft erkennt regelt er ab und die Elektronik fährt die Leistung herunter.

Der ADAC in München hat gleich abgewunken, bei HOLZER in Augsburg war ich gewesen, dort ist es nicht gegangen, musste wenigstens nur die Hälfte bezahlen, die Messung ergab 380 PS, auf der Kurve hat man deutlich gesehen wo er abriegelt.

Dann war ich noch bei ABT in Kempten, der hat zwei Prüfstände den LPS3000 und noch einen großen wo die Rennwagen getestet werden, der ABT Mitarbeiter hat gemeint der kleine Prüfstand geht leicht, aber auch das war nix, der Knick in der Kurve war zwar nicht so gravierend, aber dennoch hat er nicht die volle Leistung angezeigt.

Ich werde jetzt im Frühjar nochmal auf den großen Prüfstand bei ABT fahren.

Also, wenn Ihr einen leistungsgesteigerten RS6 habt, genau überlegen wo ihr hinfährt und vorher abklären wie hoch die verfügbaren Luftmengen sind bzw. wo die hin geblasen werden.
Beschleunigung heißt.....wenn die Tränen vor lauter Verzückung waagerecht Richtung Ohren laufen.

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Sonntag 31. Januar 2010, 14:37

:arrow: MTM
:arrow: Sportec
:arrow: Manthey Racing

Benutzeravatar
rs4 duke
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 192
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2009, 09:16
Wohnort: zuhause

Beitrag von rs4 duke » Montag 1. Februar 2010, 01:44

Klasen-Motors
Inhaber: Stephan Klasen

Max-Eyth-Str.57a
46149 Oberhausen / Deutschland

Tel.: +49 (0)208 62673402
Fax: +49 (0)208 62673403
E-mail: info [at] klasen-motors.com

RS6-Junkie
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 30. Mai 2009, 21:59

Beitrag von RS6-Junkie » Dienstag 2. Februar 2010, 22:46

Schropp Fahrzeugtechnik in Schönaich
Lie Detector


Der Besitzer hat selbst auch einen RS6.

Als ich letzen Herbst da war stand gerade der MKB Nardo SL65 auf dem Prüfstand:
MKB SL65
2003 RS6 Avant
2003 Mustang GT

Benutzeravatar
Mike0881
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 82
Registriert: Donnerstag 13. November 2008, 22:51
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Mike0881 » Donnerstag 4. Februar 2010, 18:56

Kerscher Motoren in Falkenberg, Nähe Eggenfelden ist auch zu empfehlen wenn es um einen Allradprüfstand geht. Hat auch Autos von Bergrennen usw. schon gemessen oder dran gearbeitet. Sehr netter Mann mit viel Erfahrung und nicht so unverschämt teuer wie die andren.
Hat auch einen Motorenprüfstand.

Antworten

Zurück zu „Audi RS6/RS6 plus - Tunerbereich“