Audi RS2 Leistung per Knopfdruck kastrieren?

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
Antworten
mitho
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 3. März 2010, 20:24

Audi RS2 Leistung per Knopfdruck kastrieren?

Beitrag von mitho » Mittwoch 20. März 2013, 23:38

Hallo zusammen,
Ich komme aus der Schweiz und besitze einen RS2, nun steht ein Umbau mit allem drum und dran mit einem Garrett GTX3076 vor der Tür :-D !
Eintragen kann mann es ja nicht oder nur mit sehr viel Geld...und meinen Lappen möchte ich auch nicht deswegen verlieren:cry:

Nun zur Frage, kann man irgend etwas machen damit der RS2 nur etwa die originale Leistung hat ausser mit einem Freiprogramierbaren Steuergerät?
Am besten wäre ein Knopf den man nach dem Start drücken müsste damit er dann die volle Leistung hat 8-) !

Hat jemand eine Idee? ist etwas machbar mit dem N75 Ventil damit er zuerst im Notlauf läuft?

Mfg Mitho

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Tuning / Leistungssteigerung“