Welche Zündkerzen?

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
Antworten
Quattro3
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 15. März 2011, 03:53

Welche Zündkerzen?

Beitrag von Quattro3 » Freitag 13. April 2012, 17:54

Habe einen RS2 für denn Rennbetrieb ( Bergrennen ) ca 450 ps. Bis jetzt.
kann ich da die Originalen Zündkerzen verwenden? oder ratet ihr mir zu anderen?

besten Dank

Benutzeravatar
Gervin M.
Audi S6 GTS Fahrer
Beiträge: 361
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 10:12
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Welche Zündkerzen?

Beitrag von Gervin M. » Freitag 13. April 2012, 20:32

Hallo,

generell kannst noch originale fahren, d.h. NGK PFR7B oder BOSCH F5DPO

Ich würde Dir aber trotzdem zu NGK PFR8B raten, diese fahre ich bei Umbauten über 500PS.


Gruß
GERVIN MENGEL
Kraftfahrzeugtechniker-Meister

Bitte keine PN´s!!! Sondern Email schicken - Info@turboladertechnik.net

Alles für Audi S2, S4, S6, RS2 und Uri

Turboladertechnik auf Facebook

Benutzeravatar
joes
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 83
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 17:07
Wohnort: Neuburg a. d. Donau

Beitrag von joes » Freitag 27. April 2012, 11:46

was haltet ihr von der PFR7Q?
die hat mir jemand empfohlen..
Das Maß aller Dinge, sind 5 Zylinder und 4 Ringe!!!

Quattro bedeuted, dass man(n) erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt..

Wer im Sommer immer an den Winter denkt, der wohl einen Quattro lenkt!!

Benutzeravatar
joes
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 83
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 17:07
Wohnort: Neuburg a. d. Donau

Beitrag von joes » Freitag 27. April 2012, 11:55

die PFR7Q hat halt nur eine widerstand von 1 kohm(pfr7b = 5kohm),
somit muss sich die sekundär & primärseite nicht so plagen, um den zündfunken aufzubauen
Das Maß aller Dinge, sind 5 Zylinder und 4 Ringe!!!

Quattro bedeuted, dass man(n) erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt..

Wer im Sommer immer an den Winter denkt, der wohl einen Quattro lenkt!!

BBernd
Beiträge: 33
Registriert: Donnerstag 30. August 2007, 23:48

Beitrag von BBernd » Freitag 27. April 2012, 12:31

joes hat geschrieben:was haltet ihr von der PFR7Q?
die hat mir jemand empfohlen..
ist serienäßig im RS4 B5 verbaut... fahren einige auch im RS2

ChRiSt2ian
Beiträge: 10
Registriert: Montag 29. Dezember 2014, 10:24

Beitrag von ChRiSt2ian » Samstag 8. April 2017, 18:18

Hallo

Ich habe für mein RS2 BOSCH Zündkerzen gekauft Teilenummer 10100016AA
Bezeichnung F5DP0R.

Habe aber versehentlich BOSCH 101000016AB F6DP0R gekauft.

Kann ich die F6DP0R auch fahren???

Benutzeravatar
joes
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 83
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 17:07
Wohnort: Neuburg a. d. Donau

Beitrag von joes » Samstag 26. August 2017, 10:52

ganz schön ruhig in diesem Thema geworden :-o

Welchen Elektrodenabstand fährt Ihr denn?
Und welche kerze ab 450PS?
Das Maß aller Dinge, sind 5 Zylinder und 4 Ringe!!!

Quattro bedeuted, dass man(n) erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt..

Wer im Sommer immer an den Winter denkt, der wohl einen Quattro lenkt!!

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Tuning / Leistungssteigerung“