Hosenrohr 76mm oder komplette Auspuffanlage ?

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
Antworten
Benutzeravatar
aze_thomas
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 87
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2011, 09:43
Wohnort: Schwerin

Hosenrohr 76mm oder komplette Auspuffanlage ?

Beitrag von aze_thomas » Mittwoch 7. März 2012, 19:35

Hi Leute,

meint ihr wenn ich an meinem RS2 ein Hosenrohr 76mm Einbau und der Rest original bleibt, dass ich dadurch eine Leistungssteigerung erzielen kann

oder würdet ihr lieber gleich eine komplette Auspuffanlage empfehlen und welche ...

turbo_rider
Audi S2 Fahrer
Beiträge: 111
Registriert: Dienstag 7. Juni 2011, 19:33
Wohnort: auditown

Beitrag von turbo_rider » Donnerstag 8. März 2012, 22:22

hallo, laut tuner sind die kat's eine riesenüberwindung für den Druckaufbau. also hosenrohr, kat's und einen anständigen rohrdurchmesser wäre sehr empfehlenswert, habe auch die komplette ab turbo gewechselt, etwas anderes bringt dir auch nicht's, da du sowieso immer denken wirst hätt ich doch gleich noch die kat's gemacht, und die anlage... Wenn schon dennschon kann ich da nur sagen, das wirst du dan auch spüren :-)


MFG

Benutzeravatar
Marcel
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 865
Registriert: Montag 11. September 2006, 00:28

Beitrag von Marcel » Freitag 9. März 2012, 06:46

turbo_rider hat geschrieben:hallo, laut tuner sind die kat's eine riesenüberwindung für den Druckaufbau. also hosenrohr, kat's und einen anständigen rohrdurchmesser wäre sehr empfehlenswert, habe auch die komplette ab turbo gewechselt, etwas anderes bringt dir auch nicht's, da du sowieso immer denken wirst hätt ich doch gleich noch die kat's gemacht, und die anlage... Wenn schon dennschon kann ich da nur sagen, das wirst du dan auch spüren :-)


MFG
exakt :-D

und ne Auspuffanlage bringt nix ohne dementsprechende Hosenrohr Kat-Kombination!!!
Hosenrohr in 76mm plus 100Cpi ist ein muss, sonst musst net anfangen.

Benutzeravatar
aze_thomas
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 87
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2011, 09:43
Wohnort: Schwerin

Beitrag von aze_thomas » Freitag 9. März 2012, 16:49

alles klar .... Danke für eure Meinung

und habt ihr auch ne Favoriten Auspuffanlage (nicht zu laut und mit Eintragung) ? was sollte man ausgeben ? und worauf sollte man achten ?

Benutzeravatar
Marcel
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 865
Registriert: Montag 11. September 2006, 00:28

Beitrag von Marcel » Freitag 9. März 2012, 23:00

Also was echt günstig ist, ist ne RS4 Anlage, die passt mit ein paar kleinen Änderungen auch am RS2.
Qualität ist über jeden Zweifel erhaben. Klang ist gut und Durchsatz geht in Ordnung. preislich liegen die be ca 250 Euro...
Eintragen dürfte auch kein Problem sein... wenn überhaupt eintragen :-D sieht aus wie Serie ;-)

Ich hatte ne Miltek (SKN) die war von der Verarbeitung her Top.
Umbau auf Einflutig ist mein Tip für guten Klang...

Lito491
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 28. April 2012, 12:49
Wohnort: Amriswil

Beitrag von Lito491 » Dienstag 1. April 2014, 22:26

Hallo zusammen :-)
Meine frage betrifft die Schweizer hier aber vielleicht weiss es auch ein anderer, wie siehts mit der eintragung in der Schweiz aus? Bezüglich hosenrohr und 100 bzw 200 zeller kats? Ist das möglich?bzw nötig? Ich fahre die rs4 aga ab kat und der klang ist gut aber schon sehr dezent, der turbo überwiegt :-) und die rs4 aga muss man hier nicht eintragen lassen laut meinem mech...

Benutzeravatar
DerSpo
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch 28. März 2012, 11:31

Beitrag von DerSpo » Mittwoch 2. April 2014, 08:17

Original Hosenrohr, 2x leere ABY Kat's und ab da mit 70mm bis hinten und du wirst auf jede Fall was merken. O:-)

turbo_rider
Audi S2 Fahrer
Beiträge: 111
Registriert: Dienstag 7. Juni 2011, 19:33
Wohnort: auditown

Beitrag von turbo_rider » Mittwoch 2. April 2014, 09:38

Also die BN-Pipes ist schon echt laut, für ein Weekend Auto ganz OK, für lange fahrten aber keine gute Option, obwohl man sagen muss das beim 5zylinder die Drehzahl eine grosse Rolle spielt, in den tieferen touren zwischen 2000-2500 Umdrehungen ist's echt laut. Die rs4 Anlage ist vom Preisleistung her fast das Beste, es gibt in der Schweiz auf ricardo einen Anbieter für eine Einflutige 76mm Anlage ab Kat mit Gutachten für ca. 800Fr.

Qualität und Passgenauigkeit sollten auch nicht schlecht sein, Hersteller ist glaub Friedrich CNS Anlagen.

Hosenrohr wirst du für die Schweiz nichts finden, da musst du auf eigenes Risiko einbauen, BN-Pipes hatte mal welche im Programm, jedoch ohne Gutachten :-(

Lito491
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 28. April 2012, 12:49
Wohnort: Amriswil

Beitrag von Lito491 » Mittwoch 2. April 2014, 11:30

merci auf jeden fall

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Tuning / Leistungssteigerung“