Die besten Pleul - Eine Frage des vertrauens ?

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
Antworten
Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Freitag 31. Juli 2015, 01:56

Tunetec.de hat geschrieben:
Illusion.x hat geschrieben:Sascha hatte doch mal welche aus Amerika, die allein vom Bild her noch stabiler aussahen. Welche waren das nochmal?
ne das waren stan parner pleuel, die waren auch aus schweden , ist glaub ich nen kumpel vom auto verdi!

ich denke beide funktionieren sehr gut pauter und auto verdi.
Genau, so war das. Sorry fürs Länder-Wirr-Warr :oops:

Und wie sind die Stan Parner im Vgl. zur Konkurrenz? Stabil sahen sie jedenfalls aus :shock:
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Whitedevil
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 13. Mai 2014, 16:59
Wohnort: Baunatal

Beitrag von Whitedevil » Samstag 1. August 2015, 07:23

Kennt jemand das Gewicht eines Einzelnen Pleuel von Autoverdi und von Pauter?

MfG Norman

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Tuning / Leistungssteigerung“