RAM-Air Effekt beim RS2?

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
Antworten
Benutzeravatar
nico
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:59
Wohnort: Stuttgart

RAM-Air Effekt beim RS2?

Beitrag von nico » Mittwoch 7. September 2016, 14:36

Hallo Zusammen,

mein RS2 hat vom Vorbesitzer ein Alu Flexrohr eingebaut bekommen. Also so etwas
Bild_Flexrohr
Und zwar von unten hinter dem Lufteinlass vom Öl-Kühler hoch bis kurz vor den Ansaugbereich des Luftfilterkastens. Das hat also zwei Knicke, keine glatte Oberfläche (wegen der Ziehharmonika Konstruktion) und eine Delle um Platz für die Blinker Birne zu schaffen.
:arrow: Jetzt meine Frage: was haltet ihr davon :?:
Ich habe die Stoßstange gerade unten und überlege dementsprechend ob ich das raus baue. Motor hat größeren Garett Lader, stärkere Pleul und Wagner Guss-Auspuffkrümmer. Abstimmung bei PK muss noch überarbeitet werden. Ich denke so 380 bis 400PS sollten dabei raus kommen.
Ich habe jetzt schon unterschiedliche Meinungen gehört, ob das beim RS2 etwas bringt und eine Art RAM-Air Effekt erzeugt. In der Theorie plausibel. Wie sind eure Erfahrungen?
Schöne Kombis heißen Avant, schön schnelle Avants heißen RS2!

Gruß

Nico

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Mittwoch 7. September 2016, 19:17

Meinst Du sowas, wie ich es im RS3 auch zusätzlich habe?

Bild

Meins ist von PPH. Volker fährt es auch. Ich habe jetzt nicht abgestimmt, Leistung gemessen, zusätzliche "Kaltluftansaugung" eingebaut, erneut Leistung gemessen, ...

Ich nenne sowas lieber "Kaltluftansaugung" als "Ram-Air". Sowas müsste man messen, bevor man das behaupten kann. Aber generell, mehr Luft kann doch nie schaden, oder? Ich habe jetzt aber mit dieser Kaltluftansaugung nicht exorbitant oder signifikant mehr Leistung, als andere ohne. Mehr bringt sicherlich Dein grösserer Lader. ;-)
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Gervin M.
Audi S6 GTS Fahrer
Beiträge: 361
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 10:12
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

RAM-Air Effekt beim RS2?

Beitrag von Gervin M. » Donnerstag 8. September 2016, 10:35

Hallo,

wenn alle originalen Luftleitbleche am RS2 verbaut sind hast Du eine sehr
gute Kaltluftansaugung.

Da der Turbolader seine Luft mechanisch ansaugt, ist es nicht so wichtig mit wie viel "Überdruck" die Luft in den Luftfilterkasten kommt.
GERVIN MENGEL
Kraftfahrzeugtechniker-Meister

Bitte keine PN´s!!! Sondern Email schicken - Info@turboladertechnik.net

Alles für Audi S2, S4, S6, RS2 und Uri

Turboladertechnik auf Facebook

Piet
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 18:15
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Piet » Donnerstag 8. September 2016, 22:43

Etwas OT, aber als Einwurf. Ferrari F458 Speciale. Hier wird ab Werk ein Ram Effekt von ca. 5 PS (bei 605 Serien-PS) angegeben. Und die Hutzen sind alles andere als klein. Daher finde ich den Gedanken der "Kaltluftansaugung" viel schöner,.....

Benutzeravatar
d^gn
Beiträge: 547
Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 21:13
Wohnort: Erfurt

Beitrag von d^gn » Donnerstag 8. September 2016, 23:04

458 ist aber auch noch ein Sauger beim turbo dürfte ram air nix aus machen
Grüße Martin

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8411
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Freitag 9. September 2016, 09:31

Je mehr Luft desto mehr Luftmasse und je mehr Luftmasse desto mehr Leistung ;-)

Benutzeravatar
BS2S
Beiträge: 123
Registriert: Montag 6. August 2012, 09:09
Wohnort: NRW

Beitrag von BS2S » Sonntag 11. September 2016, 15:49

Volker hat geschrieben:Je mehr Luft desto mehr Luftmasse und je mehr Luftmasse desto mehr Leistung ;-)
das ist ja nix neues und ändert nicht daran, dass der ganze RAM Krempel nur einem hilft, dem Verkäufer...

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8411
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Sonntag 11. September 2016, 18:18

Wir im Motorradbereich schon seit Jahrzenten erfolgreich so verbaut und auch bei den RS4 (B7) ist der Effekt mehr als positiv :icon_thumleft

Benutzeravatar
nico
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:59
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von nico » Montag 12. September 2016, 08:24

Bei einem Sauger bin ich durchaus überzeugt, das es was hilft. Beim Turbo ist vielleicht der Effekt der kälteren Luftansaugung eher von Bedeutung. Aber der RS2 saugt ja oben hinter der Lampe an, da ist die Luft vermutlich auch nicht wärmer.

Naja, ich denke es wird nichts schaden, deswegen habe ich es jetzt drin gelassen.
Schöne Kombis heißen Avant, schön schnelle Avants heißen RS2!

Gruß

Nico

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Tuning / Leistungssteigerung“