Sekundärluftpumpe läuft nicht, obwohl Pumpe, Relais und Sicherung OK

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
JHMF
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 6. Mai 2017, 17:34
Wohnort: Grasbrunn b. München

Sekundärluftpumpe läuft nicht, obwohl Pumpe, Relais und Sicherung OK

Beitrag von JHMF » Montag 17. Juni 2019, 16:47

Hallo Zusammen,

nach längerer Zeit habe ich mal wieder ein Problem mit dem ich nicht leider alleine nicht mehr weiterkomme.
Sporadisch leuchtet meine MKL wegen zu geringem Durchsatz der Sekundärluft, das geht jetzt schon seit längerem so. Im Winter hatte ich sie mal abgesteckt und am Stecker gemessen, ob wenigstens 12V während der Kaltlaufphase ankommen, was der Fall war, also ging ich von einer defekten Pumpe aus. Nun hatte ich eine Neue bestellt -> angesteckt -> Kaltstart -> nix. Wieder am Stecker gemessen: keine Spannung, alte Pumpe direkt an 12V Spannung getestet: läuft und ist auch nix feucht oder rostig gewesen (ja, den Test hätte ich mal vor dem Bestellen der neuen Pumpe machen sollen :oops: )

Nun habe ich das SLP-Relais geprüft: klickt und schaltet einwandfrei, sowohl direkt an 12V als auch via Stellglieddiagnose (Relais # "373" in der E-Box im Wasserkasten, wenn mans abzieht, schmeisst VCDS auch einen Fehler bzgl. SLP-Relais, also habe ich auf jeden Fall das richtige Relais getestet.)

Die 40A Sicherung ist auch in Ordnung.

Ich weiß nicht, wo bzw. wie ich mittels Multimeter noch was messen kann, um den Fehler irgendwie einzugrenzen, da ich auch keinen Stromlaufplan habe.
Was genau schaltet das Relais? Wenn ich bei abgestecktem Relais an den Kontakten, wo die Relaiskontakte 85 und 86 wenn eingesteckt drin sitzen, Spannung messe, kommen da ab Motorstart ca 10V an (und zwar permanent, nicht nur für max. 90Sekunden) und bei Motor aus -2V, ist das normal?
Und woanders habe ich gelesen, dass die Masse für die Sekundärluftpumpe vom Motorsteuergerät direkt geschaltet wird, das würde ja bedeuten, das Relais schaltet nur Plus? Müsste sich dann nicht vom Pluspol des SLP-Steckers gegen einen beliebigen Massepunkt an der Karosserie eine Spannung messen lassen?

In der Hoffnung, dass Jemand hier eine Idee hat, allen erstmal eine schöne Woche!
Gruß, Erik

JHMF
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 6. Mai 2017, 17:34
Wohnort: Grasbrunn b. München

Re: Sekundärluftpumpe läuft nicht, obwohl Pumpe, Relais und Sicherung OK

Beitrag von JHMF » Donnerstag 20. Juni 2019, 22:22

Hab das Problem inzwischen gefunden.
Masseleitung war unterbrochen und Pluskabel hatte auch 'nen Wackler (Kabel wurde offenbar schonmal geflickt und die Verbinder hatten sich gelöst)
Läuft wieder 8-)

Antworten

Zurück zu „Audi RS6/RS6 plus - Probleme und ihre Lösungen“