RS4 Cabrio aus Wegberg

Hier können die RS4 (B7) Userfahrzeuge der rs246.de Enthusiasten vorgestellt werden
Antworten
Benutzeravatar
RS4 Wegberg
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 17:52
Wohnort: Wegberg

RS4 Cabrio aus Wegberg

Beitrag von RS4 Wegberg » Dienstag 2. Juli 2013, 18:09

Hallo,

ich möchte mich hier dann auch gerne mal verewigen.
:-D

Mein Name ist Siggi und ich komme aus dem wunderschönen Wegberg. Ich fahre einen RS4 B7 Cabrio mit voller Hütte bis auf Keramikbremsen. Es ist alle vorhanden, egal ob Audi Exklusiv oder Audi Individual. Zusätzlich habe ich noch folgende Änderungen im nachhinein vorgenommen:

BN-Pipes
S6 Tagfahrlicht
KW Variante 3
Schmidt Felgen in 20“
MTM Leistungssteigerung
Diverse Verschönerungen im Motorraum.
:-D

Weitere Umbauten sind zunächst nicht weiter geplant. (Man weiß ja nie was einem auf einmal doch noch so einfällt hehe)

Achja, ein paar Bilder findet ihr in meiner Galery.

Benutzeravatar
19Wache87
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 348
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2012, 21:45

Beitrag von 19Wache87 » Dienstag 2. Juli 2013, 20:47

Fleißig Fleißig !!! Wünsche dir noch viel spaß mit deinem Rs. Wie bist mit deiner BN-Pipes zufrieden ?

Benutzeravatar
RS4 Wegberg
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 17:52
Wohnort: Wegberg

Beitrag von RS4 Wegberg » Mittwoch 3. Juli 2013, 08:35

19Wache87 hat geschrieben: Wie bist mit deiner BN-Pipes zufrieden ?
Ja Moin,

ich bin damit sehr zufrieden, sind nicht zu aufdringlich und können bei Bedarf richtig laut werden. (Bei hohen Drehzahlen) Es ist auch ein sehr schöner Klang wenn du im Drehzahlbereich 1000bis 2000 bist und dann auf das Gas drückst. Wie gesagt, mir gefallen sie richtig gut.

Benutzeravatar
RS4 Cabrio
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 99
Registriert: Donnerstag 2. September 2010, 20:12

Beitrag von RS4 Cabrio » Mittwoch 3. Juli 2013, 08:43

Herzlich Willkommen!Sehr schöner Wagen ;)
Was konnte mTm aus dem Wagen rausholen? Hat sich die Investition gelohnt?

Benutzeravatar
RS4 Wegberg
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 17:52
Wohnort: Wegberg

Beitrag von RS4 Wegberg » Mittwoch 3. Juli 2013, 08:47

RS4 Cabrio hat geschrieben:Herzlich Willkommen!Sehr schöner Wagen ;)
Was konnte mTm aus dem Wagen rausholen? Hat sich die Investition gelohnt?
Das kann ich leider nicht genau sagen, ich habe es gleich zu Anfag machen lassen als ich ihn neu bekommen habe. Er war dann das erstemal mit ca. 12.000 km auf einem Prüfstand und hatte da gute 410 PS mit MTM. Ich kann dir nicht sagen was er vorher ohne hatte da die Motoren ja sehr streuen.

PeteRS4
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 40
Registriert: Donnerstag 3. Juni 2010, 13:34

Beitrag von PeteRS4 » Mittwoch 3. Juli 2013, 11:17

Schöner Wagen.. :-)
Habe auch die S6 TFL verbaut. Kann bei dir leider nicht genau erkennen wie diese in die Stoßstange integriert sind. Kannst du da mal ne Nahaufnahme von machen?

Und wie steuerste die an, mit nem zusätzlichen Steuergerät oder nur EIN/AUS ?

Benutzeravatar
2mal4
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 169
Registriert: Montag 24. September 2012, 22:45

Beitrag von 2mal4 » Mittwoch 3. Juli 2013, 12:04

Na, das ist ja fast mein Auto, nur in einer anderen Farbe. Bin nicht weit entfernt von Dir. Wegen eines RS Treffens, was ich derzeit für ein anderes Forum organisiere, schreibe ich Dir eine PN. Vielleicht hast Du ja Zeit und Lust am 27.07.2013.
Viele Grüße
Bernd

Benutzeravatar
RS4 Wegberg
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 17:52
Wohnort: Wegberg

Beitrag von RS4 Wegberg » Mittwoch 3. Juli 2013, 13:10

PeteRS4 hat geschrieben:Schöner Wagen.. :-)
Habe auch die S6 TFL verbaut. Kann bei dir leider nicht genau erkennen wie diese in die Stoßstange integriert sind. Kannst du da mal ne Nahaufnahme von machen?

Und wie steuerste die an, mit nem zusätzlichen Steuergerät oder nur EIN/AUS ?
Hi,

schau mal in meine Gallery, ich habe sie ganz unten verbaut, gleich unter dem Gitter mit dem Nebelschaiwerfer. Ich habe extra dafür beim freundlichen ein Steuergerät verbauen lassen.

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Userfahrzeuge“