Endlich angekommen ... Audi RS4 Avant B7

Hier können die RS4 (B7) Userfahrzeuge der rs246.de Enthusiasten vorgestellt werden
Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Dienstag 8. Juli 2014, 12:15

CS4 hat geschrieben:...für einen echten Ghostbuster ist kein Weg zu weit! Gell Merlin und Admin!
:icon_thumleft
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Jeanny
Audi RS4 Fahrer und Moderator
Beiträge: 4677
Registriert: Montag 8. März 2010, 14:44
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Jeanny » Dienstag 8. Juli 2014, 16:36

Illusion.x hat geschrieben:
CS4 hat geschrieben:...für einen echten Ghostbuster ist kein Weg zu weit! Gell Merlin und Admin!
:icon_thumleft
Meint Ihr jetzt mich :?: :) Ich hab es ja nicht so weit. Ist ja praktisch Südthüringen.
Gruß Lars

Trübsal ist nicht das Einzige, was man blasen kann :!: :Schilder_Smilie_125

Achtung!
Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Halbwahrheiten und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt, oder Sie denken einfach nicht weiter über das Gelesene nach.

Benutzeravatar
CS4
Audi RS4 und Audi S1 Fahrer
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 21:58
Wohnort: BW

Beitrag von CS4 » Dienstag 8. Juli 2014, 16:43

...weis nicht ob dein Karch derzeit flott genug ist um ihn einzufangen! Hihi
Grüße
--------------------------
Papa geb Nitro schallts von hinten

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Dienstag 8. Juli 2014, 17:39

Zurück zum Thema...

Ich kann mich jeden Tag schwerer zurückhalten, meinen Gasfuss zu zügeln. Der RS3 fährt sich megageil und der Sound ist auch cool. Vollgas mit offenen Fenstsr mit vollem Ladedruck geht was. Innen ist es leider etwas leise. Alles geht halt nicht von Anfang an.
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Dienstag 8. Juli 2014, 17:40

Ist bei der AGA schon was passiert? Ne oder?
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Dienstag 8. Juli 2014, 18:04

Original...
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8408
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Dienstag 8. Juli 2014, 18:19

Nicki-Nitro hat geschrieben:Ich kann mich jeden Tag schwerer zurückhalten, meinen Gasfuss zu zügeln. Der RS3 fährt sich megageil
So ein Turbo ist halt schon noch mal was anderes wie ein Sauger ;-)

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Dienstag 8. Juli 2014, 18:47

Ich hätte meine Brille von Anfang an von Fielmann kaufen sollen... :icon_thumleft


Volker, was hat es mit dem ESP-Schalter auf sich? Beim B7 konnte man kurz draufdrücken, die ESP-Lampe hat geblinkt und das ASR war ausgeschaltet, ESP noch aktiv. Das war Stufe 1 und der Motor regelte nicht zurück bei Schlupf. Man hatte mehr Durchzug. ESP-Schalter lange gedrückt bedeutete ESP ganz aus. So bin ich fast nie gefahren, wollte nie ganz ohne Fallschirm unterwegs sein. Beim RS3 hat es auch einen ESP-Knopf. Den kann man kurz drücken und dann hatte ich heute das Gefühl, dass die Beschleunigung besser war. Kann man das ASR/ESP auch unterschiedlich deaktivieren, wie beim B7 oder ist beim kurzen Druck auf den Knopf das ESP gleich komplett deaktiviert?
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
2mal4
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 169
Registriert: Montag 24. September 2012, 22:45

Beitrag von 2mal4 » Dienstag 8. Juli 2014, 19:31

Hallo Roland, wann machst Du einen Beitrag für den Neuen auf? Oder hängst Du immer noch am RS4?
Viele Grüße
Bernd

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Dienstag 8. Juli 2014, 19:49

Hallo Bernd,

wenn Martin am WE den Rest umgebaut hat und das Fahrwerk passt, ohne zu schleifen, werde ich den RS3 gesondert vorstellen. Dann geht es im RS3 Thread weiter. Ich weine dem B7 keine Träne nach. Einzig die Lautstärke vermisse ich. RS3 Sound mit V8 Milltek Lautstärke wäre geil. Aber da muss ich noch warten. Jetzt ist die Kohle erst einmal weg und der Umzug hat Prio. Meine Frau möchte auch einmal Geld ausgeben.

Wenn dann endlich mal die Bilder vom Raceevent von Matthias kommen, dann werde ich dem B7 einen würdigen Abschied bereiten...
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Montag 14. Juli 2014, 20:58

2mal4 hat geschrieben:Hallo Roland, wann machst Du einen Beitrag für den Neuen auf? Oder hängst Du immer noch am RS4?
Der König ist tot, lang lebe der König... ;-)


Am WE war ich bei RS-Martin in Ebern. Er hat die finalen Umbauten gemacht und meinen RS zum laufen gebracht. Vorher konnte ich nicht richtig fahren, weil es noch ständig in den Kotis geschliffen hatte. Die weite Anreise hat sich gelohnt. Erst musste aber ich verarztet werden. Mein Rücken hat schlapp gemacht und ich kam weder ordentlich und schmerzfrei ins Auto rein, geschweige denn wieder raus. Nachdem er mich zum Arzt gebracht und die Spritzen gewirkt hatten, war ich wieder bei ihm und konnte dem Virtuosen auf die Finger und über die Schultern schauen. Er hat gleich ein paar Mängel aufgedeckt, die vorherige Garagisten verbockt hatten. Die Schrauben in der Frontschürze waren willkürlich reingedreht, der rechte Scheinwerfer war locker und nicht befestigt, im Steuergerät war das Fernlicht falsch kodiert und so weiter. Das LL Öl kam bei der Gelegenheit auch gleich raus. Er hat die Ansaugung eingebaut, Zündkerzen getauscht, Schubumluftventil eingebaut, Tempomat nachgerüstet, Steuergerät via VCDS optimiert (Tagfahrlicht "Scandinavien" aktiviert, ...). Gewindefahrwerk höher gedreht, Radhausschalen bearbeitet vorne und hinten. Flaps hinten gekürzt . . . Er hat einen super Job gemacht und ich bin am Sonntag mit der Gewissheit weggefahren, dass das Auto jetzt im perfektem Zustand ist. :icon_thumleft :Schilder_Smilie_20 Freitag Nacht gegen 23h war es vollbracht und wir konnten auf die Bahn und die Gegend unsicher machen.

So jetzt schliesse ich diesen Thread hier und bezüglich RS3 darf im eigentlichen Vorstellungsthread weiter diskutiert werden. Wenn ich endlich die Bilder aus Gummersbach von Matthias bekomme, dann werde ich noch einen Nachruf machen...

In dem Sinne: Der König ist tot, lang lebe der König...
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Dienstag 5. August 2014, 20:45

Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
boogiebionic
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 20. September 2008, 22:55
Wohnort: Rheingau

Beitrag von boogiebionic » Dienstag 5. August 2014, 21:04

Ronald... ich fand Dein Eimer richtig cool...
the second place...is the first loser!

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Dienstag 5. August 2014, 22:09

Hat er ihn in Zahlung genomm nur um ihn jetzt selber zu verkaufen? Den Schuh hätte ich mir nicht angezogen, da hast aber Dusel gehabt...
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Mittwoch 6. August 2014, 05:10

Genau, ich habe eingetauscht.
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Userfahrzeuge“