Langzeiterfahrung Bilstein, KW und Co.

Erfahrungen über Tuningteile, Umbauten, Neuheiten im RS4 (B7) Bereich
Benutzeravatar
Custom
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 7. November 2008, 22:48
Wohnort: Berlin

Beitrag von Custom » Dienstag 17. Januar 2017, 12:33

Ich musste in meinem S4B5 nach 180tsd km das HR Gewinde erneuern, da es angefangen hat zu ölen. Ist aber wohl für die Laufzeit durchaus ok. Habe das gleiche Fahrwerk wieder verbaut, da es eingetragen war. Performancemässige alles gleich..

Mit Bilstein hatte ich in anderen Autos auch über viele Kilometer kein Problem. Ein Fahrwerk überlebt normalerweise den Autowechselzeitraum.

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Tunerbereich“