A1 Quattro

Hier können laufende Projekte und Umbauten vom Audi S1 rund um Motor, Fahwerk, Felgen usw. vorgestellt werden

Benutzeravatar
CS4
Audi RS4 und Audi S1 Fahrer
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 21:58
Wohnort: BW

Beitrag von CS4 » Donnerstag 15. September 2016, 15:14

...ruppige S1 Freaks mit Leistungssteigerung klagen über diese Schwachstelle.
Grüße
--------------------------
Papa geb Nitro schallts von hinten

Benutzeravatar
Fabius
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 216
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 17:10

Beitrag von Fabius » Donnerstag 15. September 2016, 15:16

Dann müsste ja Tunetec was dazu sagen können, oder? Danke ;-)
Gruß,
Konstantin

RS4 B5
A1Q

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3227
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 15. September 2016, 16:28

Nah glaube die Hochdruckpumpe wird nicht reichen.
Und das RS4 Druckbegrenzungsventil ist auch Pflicht, da das serienmäßige Druckventil bei 120 bar aufmacht und du bei der Abstimmung um eine Erhöhung des Raildrucks nicht drumrum kommst
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3227
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 15. September 2016, 17:36

Btw brauchst du für "nur" 380 PS nicht mal den Lader tauschen. Verstärkte Druckdose rein und gut.

Dachte du willst jetzt mal wirklich Feuer in den Kessel bringen. TTE420 macht ja auch 450 PS mit entsprechenden Setup. EFR ist zwar ganz nett, aber P&P passt eben nur TTE oder auch Loba
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
CS4
Audi RS4 und Audi S1 Fahrer
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 25. Juni 2011, 21:58
Wohnort: BW

Beitrag von CS4 » Donnerstag 15. September 2016, 18:08

Merlin, das Auto muss auch noch fahrbar sein! Es ist zum Kurvenräubern da. Da brauchts keine 400 PS oder mehr.
Grüße
--------------------------
Papa geb Nitro schallts von hinten

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3227
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 15. September 2016, 18:26

Ja für nur 380 PS (habe das weiter oben noch nicht gerafft), brauchst dann auch echt nicht viel.

LLK, Kupplung und AGA und Feuer frei.
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Donnerstag 15. September 2016, 18:47

Turbolader nicht vergessen ;-)

Benutzeravatar
Fabius
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 216
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 17:10

Beitrag von Fabius » Donnerstag 15. September 2016, 20:48

Kennst du Beispiele für solche umbauten? Möchte haltbarkeit und laufleistung sammeln. Ist immerhin ein A1 quattro.
Ich weiss, dass der tte420 so einiges schafft, aber da muss man doch einiges mehr ändern um auf 420-450ps zu kommen. Wollte ich am anfang.....Ich habe mich jedoch schwer getan so einen A1 quattro überhaupt aufzublasen, wegen seltenheit, aber die preise sind 😭😟 war aber klar:-)

Glaub so ein 380ps umbau mit einer guten AGA und software macht genug spass auf 1400kg, denke dann eher noch an semislicks und sitzschalen😜, kw var3 ist bereits drinnen.

Also die hd pumpe werde ich sicherheitshalber dann mittauschen. Schreib dir dann noch dazu
Gruß,
Konstantin

RS4 B5
A1Q

Benutzeravatar
Fabius
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 216
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 17:10

Beitrag von Fabius » Donnerstag 15. September 2016, 20:58

CS4 hat geschrieben:Merlin, das Auto muss auch noch fahrbar sein! Es ist zum Kurvenräubern da. Da brauchts keine 400 PS oder mehr.
👍🏻😜
Gruß,
Konstantin

RS4 B5
A1Q

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Donnerstag 15. September 2016, 21:11

Illusion.x hat geschrieben:Btw brauchst du für "nur" 380 PS nicht mal den Lader tauschen.
Das will ich sehen das der Serienlader dauerhaft haltbare 380 PS macht ;-)

Benutzeravatar
Fabius
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 216
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 17:10

Beitrag von Fabius » Donnerstag 15. September 2016, 21:18

Turbolader ist fix! Efr oder tte
Gruß,
Konstantin

RS4 B5
A1Q

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3227
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Freitag 16. September 2016, 11:01

Fabius hat geschrieben:Kennst du Beispiele für solche umbauten? Möchte haltbarkeit und laufleistung sammeln. Ist immerhin ein A1 quattro.
Ich weiss, dass der tte420 so einiges schafft, aber da muss man doch einiges mehr ändern um auf 420-450ps zu kommen. Wollte ich am anfang.....Ich habe mich jedoch schwer getan so einen A1 quattro überhaupt aufzublasen, wegen seltenheit, aber die preise sind 😭😟 war aber klar:-)

Glaub so ein 380ps umbau mit einer guten AGA und software macht genug spass auf 1400kg, denke dann eher noch an semislicks und sitzschalen😜, kw var3 ist bereits drinnen.

Also die hd pumpe werde ich sicherheitshalber dann mittauschen. Schreib dir dann noch dazu
Ja kenne ich, aber müssen da ja jetzt kein Fass aufmachen, wenn der Lader schon fix ist. Solche Diskussionen führen meist zu nix und ich werd ja auch alt :-D

Wegen Pumpe meldest dich einfach, haben soweit immer alles vorrätig.
Liebe Grüße
Merlin

Chris Rs4
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 88
Registriert: Samstag 6. Juni 2015, 06:58

Beitrag von Chris Rs4 » Freitag 16. September 2016, 12:32

Also bei der 401 PS Version des S1 durch HGP wird ein geänderter R-Golf Turbolader verbaut
Gruß Chris

Benutzeravatar
Fabius
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 216
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 17:10

Beitrag von Fabius » Montag 19. September 2016, 13:52

ja genau, Verdichterrad ist grösser dimensioniert beim HGP Upgrade Lader.

Ich glaube es wird dieser hier.....

EDIT by Admin :arrow: Einfügen von Links

:-D
Gruß,
Konstantin

RS4 B5
A1Q

Benutzeravatar
Jabo
Audi S1 Fahrer
Beiträge: 469
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 22:31
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Jabo » Montag 15. Mai 2017, 21:36

gibt es schon was neues von deinem Projekt?
Gruß Micha
-----------------------------------------------------------------------------------------

Aus welchem Audi-Prospekt: "Schwarz: die Einfassung der Kühlermaske-weil Sportlichkeit nicht glänzen muss."?

Antworten

Zurück zu „Audi S1 2.0 TFSI Quattro - Projekte und Umbauten“