Audi RS4 B7 springt nicht an

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
rouven86
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:03

Audi RS4 B7 springt nicht an

Beitrag von rouven86 » Donnerstag 10. März 2016, 21:21

Hi.Hätte mal ne Frage.Und zwar springt mein Rs4 B7 nicht mehr an.Bin vor ca. 3 Wochen noch 350 km mit dem Auto gefahren und danach hab ich es in der Garage abgestellt.Wollte ihn 3 Tage danach starten aber seit dem passiert gar nichts mehr.zuerst dachte ich die Batterie.Diese war wirklich schwach und ich habe sie getauscht.aber trotzdem nichts.Zündung geht ganz normal an, man hört auch die Benzimpumpe laufen aber beim drücken des Startknopfes passiert nichts.er versucht gar nicht erst zu drehen.Kupplungsschalter hab ich beide schon gewechselt.ich hoffe irgendwer hat ne Idee.bin am verzweifeln.

Benutzeravatar
Jannik07
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 33
Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 16:06

Beitrag von Jannik07 » Freitag 11. März 2016, 07:18

Guten Morgen,
Klingt ja nicht gerade gut. Hätte auch zunächst auf den Kupplungsschalter getippt. Auch wenn du diesen bereits gewechselt hast würde ich ihn dennoch auslesen mit VCDS.
Im MWB 66 (bei Benzinern) findest du die Kupplungschalter Stellung.

Wenn es daran nicht liegt, könnte auch evtl der Anlasser beschädigt sein.

Gruß

Benutzeravatar
GreenHornet
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 435
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 11:57
Wohnort: Alpen
Kontaktdaten:

Beitrag von GreenHornet » Freitag 11. März 2016, 08:49

Hast du dein Starter-Relais schon überprüft?
Hat glaub die Nummer 381 (431951253G)
Hier ein kleiner Einblick in meine Motorsport & Automotive fotografie
www.facebook.com/Simninja.de

rouven86
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:03

Beitrag von rouven86 » Freitag 11. März 2016, 13:54

Ja das eine Relais wurde schon gewechselt.aber da sitzen ja zwei 381 nebeneinander.das andere ist glaube ich der x Kontakt.vielleicht sollte ich das noch wechseln

Judie
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 25
Registriert: Mittwoch 6. Mai 2015, 10:47
Wohnort: Alberschwende

Beitrag von Judie » Freitag 11. März 2016, 20:07

hi... selbiges problem hatte ich auch.. nach ca. 2-3 min. dauerdrücken vom starterknopf sprang er dann mal an.. versuch mal den wagen mit einem gang etwas hin und her zu schieben.. dann nochmals starten. wenn er dann anspringt, anlasser prüfen.. bei mir war der magnetschalter defekt.. habe einen neuen verbaut und er springt sofort an, sobald man den starterknopf nur leicht drückt.. vielleicht hast du auch diese problem.

LG René

rouven86
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:03

Beitrag von rouven86 » Samstag 12. März 2016, 23:24

Wo sitzt der Anlasser genau?

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Sonntag 13. März 2016, 07:49

Unter dem rechten seitlichen Motorlager.
Stecker ist der beim Fremdstartpunkt im Wasserkasten neben dem Plusverteiler.

rouven86
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:03

Beitrag von rouven86 » Sonntag 13. März 2016, 14:33

Komm ich wenn ich das Auto mit dem Wagenheber aufbocke irgendwie da dran?würde gern mal an den magnetschalter

Judie
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 25
Registriert: Mittwoch 6. Mai 2015, 10:47
Wohnort: Alberschwende

Beitrag von Judie » Sonntag 13. März 2016, 14:36

also ich habe es von einem bekannten machen lassen, der hat eine kfz-firma. habe aber gleich einen neuen anlasser hingebracht. er hat glaub die motorhalterungen lösen müssen, und auch die hosenrohre vom krümmer abmontiert. dann kommt man gut dazu.. ist halt ein zeitaufwand.. und mit hebebühne auf jeden fall viel einfacher...

Benutzeravatar
Madtony
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 65
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2015, 19:14
Wohnort: St.Gangloff

Beitrag von Madtony » Sonntag 13. März 2016, 14:39

oder wechsel einfachma den Start knopf

rouven86
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:03

Beitrag von rouven86 » Sonntag 13. März 2016, 16:07

Wurde auch schon gewechselt.hab jetzt mit vcds nochmal ausgelesen.fehler:Signal für anlasssperre-p1723-Unterbrechung

rouven86
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:03

Beitrag von rouven86 » Sonntag 13. März 2016, 16:08

Hatte das schon einmal jemand?

rouven86
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 12. Januar 2016, 16:03

Beitrag von rouven86 » Sonntag 13. März 2016, 22:32

Ist es möglich mit vcds die Relais zu prüfen?

Benutzeravatar
C962
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 545
Registriert: Freitag 2. Juni 2006, 22:00

Beitrag von C962 » Mittwoch 16. März 2016, 17:35

hatte das vor einigen jahren. Der stand gut 2 wochen in der werkstatt um das problem zu finden. Die meinten hätten den ganzen wagen gestrippt. Am ende war es die benzinpumpe im tank. Seitem nie wieder probleme damit gehabt...

AleksRS4
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 82
Registriert: Montag 15. Februar 2016, 20:41
Wohnort: Baden

Beitrag von AleksRS4 » Montag 15. Mai 2017, 07:53

HAb nun das Problem auch, wagen geht manchmal einfach nicht an :D

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Probleme und ihre Lösungen“