Der neue RS3 2015

Allgemeine Informationen über den Audi RS3

Antworten
Benutzeravatar
RS 4 Avant
Audi RS3 / RS4 Fahrer
Beiträge: 136
Registriert: Montag 13. August 2007, 21:53
Wohnort: Essen

Beitrag von RS 4 Avant » Dienstag 7. Juli 2015, 14:47

Soooooo,

ich bin zurück vom Freundlichen, wo ich gerade leider den neuen RS3 zurück geben musste. Leider, weil sich meine Meinung zum neunen doch ziemlich gewandelt hat.

Im Gegensatz zum Ronald, der seinen RS3 ja recht umfangreich verbessert hat, ist mein jetziger komplett Serie. Daher denke ich, dass ich die beiden Serienfahrzeuge ganz gut vergleichen kann.

Trotz anfänglicher Skepsis finde ich die Optik vom neuen mittlerweile sehr gelungen und im Gesamteindruck stimmiger als den Vorgänger. Auch der Innenraum ist eine ganze Ecke hochwertiger geworden. Hier ist die Preiserhöhung sogar mal fühl- und spürbar.
Die Position vom Navi finde ich gar nicht schlecht und sehr viel besser, als diese komische, aufgesetzte Version, die es bei Mercedes gibt.

Die Sitzposition finde ich deutlich tiefer, aber das kann eventuell an den RS-Sitzen liegen, die ich aktuell nicht habe. Die Lenkung ist direkter, aber auch einiges leichtgängiger, was ich nicht sooo toll finde. Die Rückmeldung ist aber ganz gelungen.

Obwohl mein jetziger gefühlt gut im Futter steht, ist der neue fühlbar schneller. Bei über 200 Km/h schiebt er deutlich besser voran. Alles fühlt sich noch ein wenig besser abgestimmt und geschliffener. Gerade das Zusammenspiel von Motor und DSG ist nochmal besser geworden.

Das Fahrwerk finde ich ganz gut und der Neue geht deutlich besser ums Eck und schiebt viel später über die Vorderräder. Er fühlt sich leichter und agiler an.

Nun zu dem, was Ronald schon ansprach:
Die Abgasanlage ist ja mal sowas von -sorry- pornös :lol:
Das geht ja gar nicht mehr. Im Comfortmodus geht es ja noch, wobei da unter Last schon zu hören ist, was kommen könnte, wenn man in den Dynamicmodus wechselt. Wie Audi eine Zulassung für den Dynamicmodus bekommen konnte, ist mir wirklich schleierhaft. Hier ist die Anlage sowas von laut... :shock:
Die brabbelt und knallt, dass es eine Wonne ist. Allerdings werde ich es mir verkneifen, so des Nachts durch Wohngebiete zu fahren. Da macht man sich keine Freunde mit 8-)

Wie ihr merkt, bin ich sehr schwer von dem Wagen angetan und hätte ihn am liebsten nicht mehr zurückgegeben. Der "Will-haben-Effekt" ist bei mir echt riesig groß. Die Bestellung ist soweit schon fertig, ich bin mir nur noch nicht ganz sicher, welche Farbe es werden soll :-?

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Dienstag 7. Juli 2015, 15:24

Coole Sache
LG Peg
(Pätrick)

Benutzeravatar
centipede
Audi RS5 Fahrer
Beiträge: 1384
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 18:06
Wohnort: Im Moos

Beitrag von centipede » Dienstag 7. Juli 2015, 18:42

Jetzt wartest noch bis nächstes Jahr die Limo mit überarbeiteten Motor kommt
Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Dienstag 7. Juli 2015, 22:22

Serie mit Serie verglichen kann ich bestätigen. Da ist der neue besser von den Fahrleistungen. ;-) Wenn man einen gemachten hat, dann ist halt immer schwer, auf das gewohnte zu verzichten (Leistung, Fahrwerk etc.).
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8408
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Mittwoch 8. Juli 2015, 07:33

Ist doch auch logisch mit mehr Leistung ab Werk; ist ja nichts anderes wie einer mit gemachter Software, da die Hardware ja gleich ist bei den 5-Zylindern ;-)

Benutzeravatar
RS 4 Avant
Audi RS3 / RS4 Fahrer
Beiträge: 136
Registriert: Montag 13. August 2007, 21:53
Wohnort: Essen

Beitrag von RS 4 Avant » Mittwoch 8. Juli 2015, 09:11

centipede hat geschrieben:Jetzt wartest noch bis nächstes Jahr die Limo mit überarbeiteten Motor kommt
Nö^^
Ich mag und brauche den Sportback, die Limo ist mir zu unpraktisch. Meinen Hund mag ich ungern auf der Rücksitzbank platzieren und im Kofferaum fänd er es wohl ein wenig doof :lol:
Hinzu kommt, dass ich eh nicht so der Freund von Limos bin, ich persönlich mag die Kombioptik lieber. Aber das ist halt Geschmackssache ;)

@Ronald:
Glaube ich dir, du hast ja auch keine Kosten und Mühen gescheut, deinen RS deutlich zu verbessern. Da würde es mir auch schwer fallen :)

Benutzeravatar
Jabo
Audi S1 Fahrer
Beiträge: 470
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 22:31
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Jabo » Mittwoch 8. Juli 2015, 14:30

Wie wärs denn mit ner knalligen RS-Farbe (deinem B7 steht imola doch auch super). Also ich könnte mir am Neuen imolagelb, nardograu, Porsche rivierablau, Porsche grün vorstellen. Bei mir müsste aber auf jeden Fall das Optikpaket Schwarz mit an Bord. Damit hättest Du denn sicherlich ein Alleinstellungsmerkmal. Ich hatte auch gerade nen Anruf von der Audi Kundenbetreuung wegen ner Probefahrt mit dem neuen RS3. Bin schon gespannt-der Katalog soll auch schon auf dem Weg sein.
Gruß Micha
-----------------------------------------------------------------------------------------

Aus welchem Audi-Prospekt: "Schwarz: die Einfassung der Kühlermaske-weil Sportlichkeit nicht glänzen muss."?

Benutzeravatar
centipede
Audi RS5 Fahrer
Beiträge: 1384
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 18:06
Wohnort: Im Moos

Beitrag von centipede » Mittwoch 8. Juli 2015, 15:28

Gerade beim neuen ist Optikpaket Schwarz ja Pflicht. Ansonsten ist die Heckansicht mit den eckigen AGA Umrandungen ja total scheußlich.
Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Montag 13. Juli 2015, 21:17

Bin heute den neuen rs3 probegefahren suzuka grau mit optikpaket schwarz
Also Punkte mäßig zwischen einer Skala von 1-10
Innenraum 10 plus
Sound 10 plus
Optik mit den richtigen Paketen super
Fettes Minus der Preis 😁
Motor hat natürlich auch eine 10 plus
LG Peg
(Pätrick)

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Montag 13. Juli 2015, 23:05

Weis jemand ob es Unterschiede zum motor von rs3 (alt)ttrs und rs3 neu ? Bis auf die ps Anzahl ?
Und ist im aktuellen rs3 auch die gleiche s Tronic wie bei den Vorgänger bzw ttrs drin ?
LG Peg
(Pätrick)

Antworten

Zurück zu „Audi RS3 - Allgemeines zum Audi RS3“