Der neue RS3 2015

Allgemeine Informationen über den Audi RS3

Antworten
Benutzeravatar
weißfahrer
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 109
Registriert: Montag 28. Juli 2014, 07:59
Wohnort: Pfalz und Franken

Der neue RS3 2015

Beitrag von weißfahrer » Freitag 12. Dezember 2014, 07:57

Morgen zusammen,


juhu es wird tatsächlich ein 5 Zylinder!

Audi RS3 8V

anscheinend wieder nur mit DSG :/
Gruß Patrick

RS4 2.7T
A4 2.7TDI

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3227
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Freitag 12. Dezember 2014, 09:10

Schick, schick. Heck finde ich sehr gelungen mit den Endrohr(blenden).
Front ist mir etwas zu rundlich, erinnert mich zu sehr an den neuen S1.

Mal den Live Eindruck abwarten :-)
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Freitag 12. Dezember 2014, 09:41

Hmmmmmmmmm, was soll ich davon halten :oops:

Ich sag mal so; ich hatte mir viel mehr vom neuen RS3 versprochen und es löst bei mir auf keinen Fall den "will unbedingt haben" Effekt aus :roll:


Kann man ein wenig mit dem ersten Golf IV R32 vergleichen; diesen "UR R32" würde ich von der Optik auf jeden Fall immer noch seinem Nachfolger dem Golf V R32 vorziehen und hier sehe ich jetzt ebenso wenig keinen Grund den Nachfolge RS3 unbedingt haben zu müssen.

Aber warten wir ab wie er dann wirklich wirkt wenn die ersten Exemplare auf der Straße zu sehen sind :?:
Umhauen tut er mich aber mal absolut nicht...

Benutzeravatar
weißfahrer
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 109
Registriert: Montag 28. Juli 2014, 07:59
Wohnort: Pfalz und Franken

Beitrag von weißfahrer » Freitag 12. Dezember 2014, 10:17

Ich hoffe die Herren im PM entscheiden sich noch den in Form der Limousine anzubieten, das würde top aussehen...so springt auch bei mir der Funke erstmal nicht über.

Der M2 bekommt sicher die gleiche Leistung... :D
Gruß Patrick

RS4 2.7T
A4 2.7TDI

Piet
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 18:15
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Piet » Freitag 12. Dezember 2014, 10:23

Entweder ist das Motorvideo alt, Fake oder lustig. Es ist ein Handschalter Schwungrad verbaut und nichts am Motor verändert. Das da nicht viel geändert wurde, war klar, das da ist es einfach mal nichts.....

Benutzeravatar
Fabius
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 216
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 17:10

Beitrag von Fabius » Freitag 12. Dezember 2014, 10:33

Also mich haut der auch nicht um.....von vorne wie der S1 viel zu brav und schon wieder keine "leichte" Kotflügelverbreiterung gegenüber des S3. Aber wenigstens haben die Designer diesmal nicht auf die richtige Endrohroptik vergessen 8-)
Gruß,
Konstantin

RS4 B5
A1Q

Benutzeravatar
centipede
Audi RS5 Fahrer
Beiträge: 1382
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 18:06
Wohnort: Im Moos

Beitrag von centipede » Freitag 12. Dezember 2014, 12:57

Ich fand den alten schon nicht interessant und den Neuen leider auch nicht.
Erhoffte mir beim Neuen eine deutliche Bulligere Optik, ist ja leider Fehlanzeige.

Ich hoffe auch, dass hier noch eine Limo kommt, die könnte durchaus interessant sein.

Motor alleine reicht mir nicht. :mrgreen:
Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
K3000
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 893
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 06:57
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Beitrag von K3000 » Freitag 12. Dezember 2014, 13:36

Aufjedenfall werden die Preise im Gebrauchtwagenmarkt jetzt etwas fallen ! :icon_cheers Hoffentlich!

:lol:
Gruß
Micha
Bild

Videos anschauen der letzten Treffen ?
Dann klick hier !
Abonnieren nicht vergessen :Schilder_Smilie_251

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Freitag 12. Dezember 2014, 13:47

Das denke ich nicht (jedenfalls nicht so extrem im Preisverfall), da der neue RS3 einen Grundpreis von 56.000 Euro hat und das sind in der Basis nochmals 6.000 Euro mehr als der "Ur" RS3 :shock:

Benutzeravatar
Shadow86
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 361
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 15:24
Wohnort: Essen / Ruhrpott

Beitrag von Shadow86 » Freitag 12. Dezember 2014, 16:09

Bin auch von der Optik enttäuscht, und dann noch mal eben 6.000€ mehr, Wahnsinn.

Macht den "alten" umso mehr attraktiver.

Wenn der neue RS3 sich neben den aktuellen RS6 4G stellt wirkt das wie ein Spielzeugauto, oder ein normaler A3.

Und die 2 großen Japan Ofenrohre hinten, wirkt bei mir nicht, bei dem kleinen Geschoss, auch wenn man nun so alles vereinheitlicht, aber auch verlangweilicht - neues Wort? ^^
Bei der Front & dem Heck waren wohl auch Abt oder Rieger Leute dran, ich weiss ja nicht...
Vielleicht bin ich nun auf den ersten Blick zu hart, aber der löst nicht den Effekt aus, wie bei den ersten Bildern zum RS3 8P.

Vielleicht kann Limo oder Facelift was retten.
Audi RS3 8V

Grüße,
Tommy

Benutzeravatar
Der_Jack
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 346
Registriert: Donnerstag 28. Februar 2013, 12:00
Wohnort: Raum Koblenz

Beitrag von Der_Jack » Freitag 12. Dezember 2014, 17:16

Mir gefällt er eigentlich ganz gut. Aber wie schon erwähnt, jetzt noch dicke Radhäuser und der Karren säh richtig gemein aus :icon_thumleft
Männer bleiben immer Jungs!

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Freitag 12. Dezember 2014, 19:33

Jedenfalls der letzte 5 Zyl.von Audi...geniesst Ihn!

Benutzeravatar
Shadow86
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 361
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 15:24
Wohnort: Essen / Ruhrpott

Beitrag von Shadow86 » Freitag 12. Dezember 2014, 20:49

Würden die den tollen Motor mal auf den MLB umbauen hätte er viel mehr Zukunft!
Audi RS3 8V

Grüße,
Tommy

Piet
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 18:15
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Piet » Freitag 12. Dezember 2014, 23:00

Zylinderabschaltung ist aber bei 144 Grad Zündabstand nicht so einfach wie bei 180! Es geht halt mittlerweile nichts mehr über sparen, sparen,....

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Samstag 13. Dezember 2014, 00:37

Genau 56.600 Euro soll der neue RS3 sogar im Grundpreis kosten :shock:

Der RS3 (8P) lag noch bei 49.900 Euro und das war schon heftig für einen "A3" :roll:

Die 6.700 Euro Mehrpreis waren ja mal 13.104 DM um das einem noch einmal so richtig bewust werden zu lassen...

Antworten

Zurück zu „Audi RS3 - Allgemeines zum Audi RS3“