380er Ceramicbremse

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
BruceWayne
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 29
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2017, 15:16

Beitrag von BruceWayne » Donnerstag 1. Juni 2017, 09:12

Hi, danke für den Tip.. leider ist bei mir gerade Motorrad Saison und da hab ich schon in Akrapovice investiert, das reicht erst mal für Spaßausgaben.. 🙈
Aber nochmal ein Denkanstoß im hinblick aufs eintragen..

Ich bestell meine Teile immer bei einem Bekannten, der ist Selbstständig und bekommt Original VAG Teile ran.
Nun bestellt er ja immer über die Fahrgestellnummer wo ja sämtliche Ausstattung hinterlegt ist.

Wenn man jetzt Beispielsweise auf Keramik umbaut und, Gott bewahre, in einem Kaskounfall verwickelt ist und die Bremse was abbekommt, wie wird das denn dann von der Versicherung abgewickelt? Die Bestellen ja die Neuteile laut Fahrgestellnummer und da stehen die Stahlbremsen drin.

Ist es möglich zum Freundlichen zu gehen und die Keramikbremse auf die Fahrgestellnummer nach zu tragen?

Wäre auch für eventuelle Verschleißreperaturen besser da aller richtigen Teilenummern hinterlegt sind.. grüße 8-)

marcus b5
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 27. September 2008, 13:27

Beitrag von marcus b5 » Donnerstag 1. Juni 2017, 12:57

Meines Wissens stellt der Gutachter sowas in dem Falle fest.

War zumindest bei mir bisher immer so (hatte zwei unverschuldete Unfälle) wo die Umbauten beim Gutachten berücksichtigt und auch entsprechend wieder ersetzt wurden.

Würde ja dann z.B. auch bedeuten, du baust in dein Auto z.B. ein Bilstein Gewindefahrwerk ein, hast einen Unfall, dann ist bei deiner Fzg.-identNr. auch kein Bilstein sondern das Serienfahrwerk hinterlegt, da bauen die dir doch auch nicht das Serienfahrwerk wieder ein.

Nitram87
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 42
Registriert: Samstag 9. November 2013, 02:26

Beitrag von Nitram87 » Donnerstag 1. Juni 2017, 16:35

Gibt auch Versicherungen wo Zusatzausstattung ab einen bestimmten wert mit versichert werden muss. Aber wie das dann ablaufen soll keine Ahnung hatte noch nie das Vergnügen so etwas zu benötigen.

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Tuning / Leistungssteigerungen“