milltek rs4

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

milltek rs4

Beitrag von rs4peg » Samstag 28. Dezember 2013, 17:25

hy wer von euch hat schon mal eine milltek anlage selbst verbaut ?würde gerne weissen ob es plug adnd play ist oder ob da veränderungen vorgenommen werden müssen? und immer noch die frage ob die vom limo aufn avant passt sonst werde ich mal milltek anrufen denke ich lg

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Sonntag 29. Dezember 2013, 12:01

Keiner eine milltek selber aufs Auto geschraubt ?
LG Peg
(Pätrick)

Jürgen_RS4_B7
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 07:53
Wohnort: Fischlham (Wels-Land)

Beitrag von Jürgen_RS4_B7 » Sonntag 29. Dezember 2013, 13:00

Hallo

Ich kenne eine Mitek Anlage nur bei einem V6 B8 S4. Ich war enttäuscht. Meiner Meinung, gibt es für den RS4 nur eines, eine MTM-Anlage. Hört sich brutal an, und das bei gleichbleibender Optik der Anlage. Kosten glaube ich um die 3.000,- Euro.

Mfg Jürgen
Audi RS4 B7 Avant Baujahr 02/2007 Sprintblau Perlefekt, Vollausstattung
Golf II G60 Baujahr 01/1991 Schwarz, Vollausstattung im Originalzustand

Benutzeravatar
RS4B5Michael
Beiträge: 198
Registriert: Dienstag 18. Juni 2013, 16:11
Wohnort: Bezirk Liezen

Beitrag von RS4B5Michael » Sonntag 29. Dezember 2013, 13:32

Also ich hab die anlage am RS4 B5 passgenauigkeit war top und der Sound is auch richtig gut :)
Ich denke nicht das du am B7 was verändern musst das sie passt
Lg Michael

Leistung kann Man(n) nie genug haben.

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Sonntag 29. Dezember 2013, 14:19

Ich finde mtm viel zu überteuert . Milltek is schon Top ;-)
LG Peg
(Pätrick)

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3546
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Montag 30. Dezember 2013, 09:00

Bei mir war die Milltek ab Kat mit Klappen schon drunter. Das einzige was ich gemacht habe war, die MSD gegen die Milltek X-Pipe zu tauschen. Das hat wunderbar gepasst. Nach 6 Monaten habe ich dann die Milltek MSD wieder zurückrüsten lassen. Auch das hat wunderbar gepasst. Ich denke bei Milltek geht man kein hohes Risiko ein, dass etwas nicht passen sollte.
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Montag 30. Dezember 2013, 11:03

Ok danke wie du weist will ich die ja von Jahr aber milltek hat glaub ich zu hab paar mal angerufen wegen ob es past Limo und avant das muss i ja zu 100 Prozent wissen
Lg
LG Peg
(Pätrick)

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3546
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Montag 30. Dezember 2013, 18:07

Also ich will Dich ja nicht von der Milltek abbringen, aber ich würde mir auch einen Capristo Sportauspuff für RS4 durch den Kopf gehen lassen. Speziell die Racing Variante ohne MSD klingt echt krank. Die MSD kann man ja dazu kaufen und dann vor TÜF/MFK umrüsten und anschliessend wieder zurück. Das kostet halt ein paar Mark, aber lohnt sich definitiv. Dann bist Du der Chef im Revier. ;-)


Nicht zu verachten wäre auch eine HMS-Tuning Klappenabgasanlage für den RS4. Die klingt einfach brutal.


Wobei die Capristo gefällt mir besser vom Sound als die HMS. ;-)
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Montag 30. Dezember 2013, 18:54

Die hab ich schon gesehen Carpisto sowie auch HMS ,aber der Preis ist Wahnsinn bei Carpisto:-(
Ich will ja noch einige Sachen machen beim audi wenn ich die Carpisto kaufe kann i garnix mehr machen ;-)
Lg
LG Peg
(Pätrick)

Benutzeravatar
C962
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 545
Registriert: Freitag 2. Juni 2006, 22:00

Beitrag von C962 » Montag 30. Dezember 2013, 20:08

wenn auch sehr geil, klingt die hms eher nach M3 als RS4 :lol:

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Mittwoch 1. Januar 2014, 23:17

Hab nochmal eine frage, ich habe ja eine milltek Anlage als Angebot bekommen 1xesd und 1x msd ersatzrohr nun meine frage :Passt das msd ersatzrohr an die originalen kats?
Und würde der originale msd an den milltek essen passen ?
Lg
LG Peg
(Pätrick)

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3546
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Donnerstag 2. Januar 2014, 07:48

Hoi Peggy (oder wie Du auch richtig heissen magst),

Du zögerst schon sehr lange. Aber wenn Jatze Dir nur 1 MSD Ersatzrohr und 1 ESD anbietet, würde ich auch nicht kaufen, da Du jeweils deren 2 benötigst. :mrgreen:

Also die Milltek MSD Ersatzrohre (es sind 2 getrennte und leere Rohre) passen ohne Probleme an die originalen Kats (war bei mir so). Ob die Milltek ESD mit den originalen MSD kombiniert werden können, weiss ich nicht. Willst Du damit Kosten sparen und keine Milltek MSD kaufen?

Mit Milltek MSD erwartet Dich vom Sound her so etwas hier (Milltek ab Kat mit MSD und Klappen offen ohne Vorkats): Nicky-Nitro latscht voll drauf.

Ein Soundfile ohne MSD habe ich nicht. Die Charakteristik bleibt aber gleich, ist nur deutlich lauter, auch das Dröhnen unter 2'000 U/min. Das ist dann kaum auszuhalten. Ab 4'000 U/min geht dafür die Post ab. Dann brüllt das Auto, das kein Auge trocken bleibt. manche beschreiben den Klang dann aber "furzig". Den meisten Leuten von mir gefällt der Sound mit MSD besser. Vermissen tu ich immer noch den Kaltstart am Morgen mit X-Pipe. Was besseres gibt es kaum. Eine meiner Katzen ist sehr sensibel auf Gewitter und verzieht sich gleich unters Bett. Die hat am Anfang stark drauf reagiert, wenn ich losgefahren bin. Die dachte, es zieht ein Gewitter auf, hat einen Schwanz bekommen, wie ein Pfeifenreiniger, geknurrt und hat sich unters Bett verdrückt (hat mir meine Frau immer erzählt). :lol: Mit MSD hört man mich immer noch kommen und gehen. Die 3 Katzen warten alle gleich hinter der Haustür, wenn es draussen brummt, egal ob die Fenster geschlossen oder offen sind. ;-)
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3217
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 2. Januar 2014, 10:22

Nicki-Nitro hat geschrieben:Hoi Peggy (oder wie Du auch richtig heissen magst),
rs4peg hat geschrieben:hy bin seit ca einem monat im forum habe es erst jetzt geschafft mich vorzustellen.Heisse patrick bin 25 jahre alt bald 26.
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3546
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Donnerstag 2. Januar 2014, 10:26

Jo richtig. Andere können sich ne Signatur leisten.
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Donnerstag 2. Januar 2014, 10:30

Hy Nicki erstmal danke das du jedes mal so schnell antwortest!!!
Er verkauft schon die kompletten was mit msd Ersatz .
Nein war nur so eine frage wegen den msd , muss ich schauen ob ich den noch dazu kaufn werde ;-), ich hör mir ihn mal an;-)
Was meinst mit du vermisst das mit den Kaltstart ?
Dein soundfile hört sich Top an;-))))!!!
Ich meinte nur wegen TÜV bei und wegen dem originalen msd

Lg peg
LG Peg
(Pätrick)

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Tuning / Leistungssteigerungen“