RSQ3 ?

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.

Antworten
Benutzeravatar
noksukau
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4130
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:45
Wohnort: Ettlingen

RSQ3 ?

Beitrag von noksukau » Samstag 7. Januar 2017, 23:59

Hallo,
Bekannter möchte seinen RSQ3 etwas versportlichern.
Da ich in dem Sektor keine Ahnung habe, wären Tips hilfreich.
Wunsch ist tiefer, Felgen, Auspuff und Leistung.

Ach so, natürlich soll alles legal sein !!

Danke schon mal,
Gruß

Miro

Jeder wie R S verdient!!

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8405
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Sonntag 8. Januar 2017, 08:39

Von den Leistungsstufen her genau wie der RS3; von der Hardware sieht es allerdings etwas anders aus mit der Abgasanlage.
Ob die Downpipe 1:1 passt kann ich dir leider auch nicht sagen :?:

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Re: RSQ3 ?

Beitrag von Nicki-Nitro » Sonntag 8. Januar 2017, 12:35

noksukau hat geschrieben:...Wunsch ist tiefer, Felgen, Auspuff ...,
Damit kann er zu jedem Hinterhof Hassan gehen. Legal stehen ihm für die drei Themen alle Türen offen.

Bei Leistungssteigerung trend sich die Spreu vom Weizen. Die ganz grossen, ganz klar geht immer und die kleinen bieten das vereinzelt an, aber nicht jeder.
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
noksukau
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4130
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:45
Wohnort: Ettlingen

Beitrag von noksukau » Sonntag 8. Januar 2017, 13:42

Danke euch, leistungsmässig wird es max. ein Chip werden. Außer man kann durch kleine Umbauarbeiten etwas mehr Leistung holen. Denk da an LLK oder/Luftführung. Beides muss ABE haben oder ein Gutachten.

Das man mit dem AFF zu jedem Hassan gehen ist mir klar, mir geht es darum ob es schon einer gemacht hat und was dazu sagen kann wie z.Bsp. 21 Zoll geht, 22 Zoll ist zuviel, die AGA XY ist so laut und gammelt oder das Fahrwerk kannst max. 30 mm absenken sonst bekommst Problem mit Achsteilen oder Reifen.

Er soll nachher fett da stehen und nicht so wie jetzt, etwas unscheinbar.
Gruß

Miro

Jeder wie R S verdient!!

Antworten

Zurück zu „Audi RS Q3 - Tuning / Leistungssteigerung“