Sounddesign

Hier können laufende Projekte und Umbauten vom Audi RS6 rund um Motor, Fahwerk, Felgen usw. vorgestellt werden

Antworten
Benutzeravatar
inzisivus
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 69
Registriert: Mittwoch 20. September 2006, 21:43

Sounddesign

Beitrag von inzisivus » Montag 27. April 2015, 21:42

Hallo zusammen,

Ich brauche mal einen echten Fachmann.
Wenn man bei meinem Modell einen guten Sound möchte aber keine 4500€ ausgeben will, brauche einen Sounddesigner für den Auspuff. Nicht so einen der dir Töpfe leer macht und das für einen guten Klang hält.
Sondern jemanden der sich Gedanken um Abgasführung macht.
Das ganze noch mit Nutzung der vorhandenen klappen.
Haben wir so was/ so jemand im Forum?.....

2.:
Im Dynamic Modus blubbert das Auto so blechern nach, voll billig hört sich das an:
ich das künstlich erzeugt ( so hört sich das an)
Und wie kann man das ausmachen????
3:
Kann man die Klappen aus dem Serienauspuff in der Steuerung so ändern, dass ich die über einen Schalter steuern kann??

Danke an Euch
Gruß
Frank
Im Gegensatz zur Pest ist die Dummheit keine Krankheit, weshalb keine Hoffnung darauf besteht, sie jemals ausrotten zu können.

Liebe Grüße
Frank

RS6

Benutzeravatar
inzisivus
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 69
Registriert: Mittwoch 20. September 2006, 21:43

Beitrag von inzisivus » Donnerstag 21. Mai 2015, 10:18

Hallo Forum, findet sich hier niemand der so was kann??
Im Gegensatz zur Pest ist die Dummheit keine Krankheit, weshalb keine Hoffnung darauf besteht, sie jemals ausrotten zu können.

Liebe Grüße
Frank

RS6

Benutzeravatar
Jeanny
Audi RS4 Fahrer und Moderator
Beiträge: 4677
Registriert: Montag 8. März 2010, 14:44
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Jeanny » Donnerstag 21. Mai 2015, 10:25

Hast Du mal bei ASG gefragt :?:
Gruß Lars

Trübsal ist nicht das Einzige, was man blasen kann :!: :Schilder_Smilie_125

Achtung!
Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Halbwahrheiten und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt, oder Sie denken einfach nicht weiter über das Gelesene nach.

Benutzeravatar
Paulchenn
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1286
Registriert: Sonntag 5. Juni 2011, 17:38
Wohnort: Rodewald

Beitrag von Paulchenn » Donnerstag 21. Mai 2015, 12:10

Ich denke es wird sehr schwierig solche Leute zu finden....

Allerdings hat ein bekannter am rs6 4g eine capristo abgasanlage montieren lassen, von der Tatsache mal abgesehen, das diese Anlage mit das geilste ist, was ich jemals gehört habe. Wurde hier die klappensteuerung über das mmi gemacht, das heißt er hat im mmi (witziger weise unter den Radiosendern verstekt) einen Punkt klappe auf/zu den er anwählen kann.....

Also machbar ist es.....
Bild

Gruß Sascha

:-) Das einzige Argument gegen viel Hubraum, ist noch mehr Hubraum :-)

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Donnerstag 21. Mai 2015, 12:29

Jeanny hat geschrieben:Hast Du mal bei ASG gefragt :?:
Die können doch auch nur laut.
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Jeanny
Audi RS4 Fahrer und Moderator
Beiträge: 4677
Registriert: Montag 8. März 2010, 14:44
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Jeanny » Donnerstag 21. Mai 2015, 15:19

Zumindest hat ASG meist von jedem Fahrzeug eine Anlage im Keller liegen und ich weiß, dass man die auch testen kann.
Umschrauben kostet ja nicht die Welt und wenn es nicht gefällt, geht die Anlage wieder zurück.
Gruß Lars

Trübsal ist nicht das Einzige, was man blasen kann :!: :Schilder_Smilie_125

Achtung!
Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Halbwahrheiten und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt, oder Sie denken einfach nicht weiter über das Gelesene nach.

Benutzeravatar
K3000
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 893
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 06:57
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Beitrag von K3000 » Freitag 22. Mai 2015, 06:48

soo in etwa ?Klick mich
Gruß
Micha
Bild

Videos anschauen der letzten Treffen ?
Dann klick hier !
Abonnieren nicht vergessen :Schilder_Smilie_251

Benutzeravatar
inzisivus
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 69
Registriert: Mittwoch 20. September 2006, 21:43

Noch mal ne Frage

Beitrag von inzisivus » Mittwoch 24. Juni 2015, 14:02

Hallo Leute, ich bin es nochmal wegen dem Thema,

hab jetzt verschiedene gehört, capristo (zu prololaut), akrapovic (zu teuer)...

Kennt einer die anlage von MTM persönlich und hat sie live gehört?
Ich hatte so eine auf meinem ersten RS6, die war eig. super..

Danke
Im Gegensatz zur Pest ist die Dummheit keine Krankheit, weshalb keine Hoffnung darauf besteht, sie jemals ausrotten zu können.

Liebe Grüße
Frank

RS6

Benutzeravatar
JestersArmed
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 268
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 23:31
Wohnort: Niederösterreich - Wald4tel

Beitrag von JestersArmed » Mittwoch 24. Juni 2015, 14:26

K3000 hat geschrieben:soo in etwa ?Klick mich
Hat dem Fahrerer dieses Videos schon mal wer gesagt dass man unter Drogeneinfluss nicht hinterm Steuer sitzen darf? :Schilder_Smilie_222 :Schilder_Smilie_226

Weiß nicht was mir mehr aufgefallen ist. Der Wagen oder seine Augen :shock: :shock: :shock: :shock:

:Schilder_Smilie_88
RS ist nicht nur ein Auto, RS ist eine Leidenschaft

Gruß Patrick

Benutzeravatar
inzisivus
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 69
Registriert: Mittwoch 20. September 2006, 21:43

Beitrag von inzisivus » Mittwoch 24. Juni 2015, 14:29

heute den Oslo hatten wir doch schon......

wer kennt mm Auspuff persönlich
Im Gegensatz zur Pest ist die Dummheit keine Krankheit, weshalb keine Hoffnung darauf besteht, sie jemals ausrotten zu können.

Liebe Grüße
Frank

RS6

Benutzeravatar
pmmkm
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 78
Registriert: Samstag 13. September 2008, 21:57
Wohnort: Starnberg

Beitrag von pmmkm » Sonntag 28. Februar 2016, 20:08

Servus,

ich weiss nicht obs noch aktuell ist.

Ich habe meinen RS6 im Dezember bekommen und bin auch gleich zu Abt um mir Spurverbreiterungen einbauen zu lassen. Sieht sonst furchtbar aus mit WR. Ich hab selber den AUDI Sportauspuff drauf, der ist....."ok".... aber eben nicht wow. Wenn ich meine Ruhe haben will und auf Understatement unterwegs bin da bin ich dankbar das er eben keinen Krach macht wenn die Klappen zu sind.

Anläßlich meines Besuchs konnte ich mehrere Auspuffvarianten live testen, bzw. anhören, also von außen in der Werkstatt.

"Zufällig" hat einer der Leute dort einen RS6 mit Akrapovic Auspuff und es war ein Fahrzeug in der Werkstatt mit einem MTM Auspuff und eben der ABT Auspuff.

Mir hat der ABT am besten gefallen, Akrapovic ist laut und irgendwie blechern und hört sich auf allen Drehzahlen irgendwie "gleich" an. MTM nicht ganz so schlimm aber auch eben gleich.

Das was den ABT unterschieden hat, ist die Veränderung des Klangs im ansteigenden Drehzahlbereich. Ich kann es Dir nicht beschreiben, einfach mal die Youtube Vids vergleichen da gibt es ja genügend.

So jetzt aber zum eigentlichen urpsrünglichen Thema.....seh das ganz genauso, das ich keine 4.500 für einen Auspuff zahlen würde.

Für mich aber kriegsentscheidend ist auch der Umstand das ich meine AUDI Garantie verliere wenn ich am Auto was mache und da hab ich schon gar keine Lust drauf, auch nicht auf eine "Garantie-Versicherung" wie sie MTM anbietet, nur ABT hat laut deren Aussage die volle Deckung von AUDI, aber dafür 11.000€ .....sorry das ist nicht ganz knusper für nen Auspuff und nen neuen Chip.

Insofern suche ich auch noch nach ner "Lösung" ......das mir die Leistung nicht reicht/reichen wird, ok das ist schon klar ....
:-D
Beschleunigung heißt.....wenn die Tränen vor lauter Verzückung waagerecht Richtung Ohren laufen.

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Sonntag 28. Februar 2016, 20:33

Wenn du die AGA lediglich ab Kat verbaust und nicht in die SW eingreifst, sollte die Garantie vorhanden bleiben. Hast du bei Audi mal konkret angefragt? Wir hatten letzt das Thema und da war das wie gesagt die Aussage... denn ne andere AGA am Kat schadet ja in keinster Weise oder verlangt dem Fahrzeug/Motor mehr ab bzgl. Verschleiß oder Mehrleistung.
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
pmmkm
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 78
Registriert: Samstag 13. September 2008, 21:57
Wohnort: Starnberg

Beitrag von pmmkm » Sonntag 28. Februar 2016, 21:03

...werd ich klären, gute Idee, Danke!
Beschleunigung heißt.....wenn die Tränen vor lauter Verzückung waagerecht Richtung Ohren laufen.

Benutzeravatar
inzisivus
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 69
Registriert: Mittwoch 20. September 2006, 21:43

Beitrag von inzisivus » Donnerstag 23. Juni 2016, 10:05

So nochmal ich zum Thema:
Kennt einer, oder hat einer von euch den Milltek Auspuff auf dem RS6
Es gibt eine Variante mit Tüv und eine mit Einzelabnahme (die hat keinen Mitteldämpfer)
Bei Milltek heist die MIT Dämpfer: SSXAU364?
Danke
Im Gegensatz zur Pest ist die Dummheit keine Krankheit, weshalb keine Hoffnung darauf besteht, sie jemals ausrotten zu können.

Liebe Grüße
Frank

RS6

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 (4G) - Projekte und Umbauten“