Tarnkappenbomber

Allgemeine Informationen über den Audi RS6

Antworten
Benutzeravatar
Jeanny
Audi RS4 Fahrer und Moderator
Beiträge: 4677
Registriert: Montag 8. März 2010, 14:44
Wohnort: Thüringen

Tarnkappenbomber

Beitrag von Jeanny » Montag 15. April 2013, 07:04

Gruß Lars

Trübsal ist nicht das Einzige, was man blasen kann :!: :Schilder_Smilie_125

Achtung!
Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Halbwahrheiten und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt, oder Sie denken einfach nicht weiter über das Gelesene nach.

Benutzeravatar
domi_b88
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 205
Registriert: Samstag 25. Februar 2012, 18:25
Wohnort: Germany

Beitrag von domi_b88 » Montag 15. April 2013, 12:05

Wenigsten kommt man gut an die Turbos ran! :-D und die Vorkats bzw gleich geänderte Downpipes sind auch gleich verbaut!

Das man die Hitze da oben schnellstmöglich weg bekommt! Sonst schmilzt einen bei Vollast die Wasserkastenstirnwand - Verkleidung ggf. auch die Dichtlippe weg :shock:
Aber geiles Aggregat, hab ihn schon im S8 gefahren, macht spass 8-)

Benutzeravatar
noksukau
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4130
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:45
Wohnort: Ettlingen

Beitrag von noksukau » Montag 15. April 2013, 20:03

Und man spart sich viel Geld beim LLK,denn ich kann mir nicht vorstellen das ein Tuner da einen besseren reinbekommt.
Gruß

Miro

Jeder wie R S verdient!!

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 (4G) - Allgemeines zum Audi RS6 4.0 V8 BiTurbo“