Neuer Audi RS6 4.0 V8 Biturbo

Allgemeine Informationen über den Audi RS6

Antworten
Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 5. September 2013, 14:25

bash hat geschrieben:Ja die 0.2s sind etwas mager... aber viel mehr liegt da wohl nicht drin mit dem bisschen mehr Leistung ;)
Ja stimmt, was sind schon 125 PS mehr :-P
Versteh schon die Ironie ^^

Ja ne hab das schon im Groben verstanden, aber ich kann es eben trotzdem nicht ganz nachvollziehen. Jedoch war MTM immer schon krass teuer, überall. Siehe B7 Kompressor. Und da springt am Ende genauso wenig raus leistungstechn. Selbst ihre Tuning Preise für den RS4 B5 klick das Auto gibt es seit 12-13 Jahren und die Preise sind immernoch exorbitant.. Da hat sich "mit den Jahren" anscheinend leider auch nicht viel geändert.
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Donnerstag 5. September 2013, 21:33

bash hat geschrieben:Ich kenne Tunetec nicht, ...
Man merkt, dass Du hier selten reinschaust, sonst würdest Du Tunetec kennen.

PS: Sascha (von Tunetec) und Kai (Brembo Technik Center Ost, oder so ähnlich) bilden zusammen das "Performance Center Berlin" und sind hier die "Haustuner". ;-)
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

zeus
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 135
Registriert: Dienstag 26. Juli 2011, 21:31

Beitrag von zeus » Donnerstag 5. September 2013, 21:36

Also bei dem Plus an Leistung ist das wirklich verarsche!
Hab einen RS4 B7 und der geht mit einer frischen Bedireinigung 1 Sek. locker schneller von 100 auf 200.Echt lächerlich und dann noch der Preis.Geht ja gar nicht.

Benutzeravatar
S4LimoR
Beiträge: 1131
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 09:00
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von S4LimoR » Donnerstag 5. September 2013, 21:40

Illusion.x hat geschrieben:. Selbst ihre Tuning Preise für den RS4 B5 klick das Auto gibt es seit 12-13 Jahren und die Preise sind immernoch exorbitant.. Da hat sich "mit den Jahren" anscheinend leider auch nicht viel geändert.
Uii ich hab gerade mal geguckt was mtm für meine Leistung haben will... 18440 Euro... :shock:

Und da soll noch einer sagen Software von Sascha wäre Teuer ! Aber psst... nicht das er jetzt noch die Differenz nachfordert 8-)
Gruß Nico

Heizölbomber powered by TUNETEC

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Donnerstag 5. September 2013, 21:46

Wenn man mit dem Abt AS6-R vergleicht:
0-100: 3.9 Sek
0-200: 12.9 Sek
mit 600 PS und 750 NM, dann kommen die Zeiten von MTM doch gut hin. ;-)
ABT AS6-R

Ihr dürft halt nicht die Verkaufspreise heranziehen. Lasst andere kaufen, bei Abt und MTM teuer tunen, wartet 4-5 Jahre und dann bekommt Ihr die Kisten für einen Apfel und ein Ei. Zumindestens in der CH ist das Angebot an Autos von MTM und Abt ausreichend und die Preise purzeln von Jahr zu Jahr.

Bedenken muss man zusätzlich, dass man von MTM noch die Homologation bekommt und von Tunetec vermutlich nicht. Die Tuner lassen sich die Typengenehmigung eben teuer bezahlen, geben aber auch einen Haufen Geld dafür aus. ;-)
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 5. September 2013, 23:02

S4LimoR hat geschrieben:
Illusion.x hat geschrieben:. Selbst ihre Tuning Preise für den RS4 B5 klick das Auto gibt es seit 12-13 Jahren und die Preise sind immernoch exorbitant.. Da hat sich "mit den Jahren" anscheinend leider auch nicht viel geändert.
Uii ich hab gerade mal geguckt was mtm für meine Leistung haben will... 18440 Euro... :shock:

Und da soll noch einer sagen Software von Sascha wäre Teuer ! Aber psst... nicht das er jetzt noch die Differenz nachfordert 8-)
Naja die verbauen halt gleich andere Turbos, ist natürlich teurer! Nötig? Nein nicht unbedingt für die Leistung, oft genug beweisen, siehe deiner Nico ;-)
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
bash
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 123
Registriert: Mittwoch 5. Januar 2011, 12:24
Wohnort: ZH
Kontaktdaten:

Beitrag von bash » Freitag 6. September 2013, 08:25

Nicki-Nitro hat geschrieben:
bash hat geschrieben:Ich kenne Tunetec nicht, ...
Man merkt, dass Du hier selten reinschaust, sonst würdest Du Tunetec kennen.

PS: Sascha (von Tunetec) und Kai (Brembo Technik Center Ost, oder so ähnlich) bilden zusammen das "Performance Center Berlin" und sind hier die "Haustuner". ;-)
Natürlich liest man hier von Tunetec... Ich bin ja nicht blind.
Aber trotzdem kenne ich deren Infrastruktur oder Grösse der Firma nicht.
Über MTM habe ich schon Dokus gesehen...

Ich rede nicht von kennen, wenn ich mal den Namen gelesen habe...

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Freitag 6. September 2013, 09:20

Eyyyy, über Tunetec gibs auch Dokus :-P

is aber schon was älter
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Atze
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 18:24
Wohnort: München

Beitrag von Atze » Montag 16. September 2013, 10:19

Bin ja grad in deutschland zu besuch und bin natürlich gleich zu audi und konnte mal ne halbe stunde im beisein des verkäufers probefahren...manometer, was für ein geiles auto...war erst garnichto so einfach den guten zu überzeugen das ich selber einen rs6 habe, da ich ja ganz funky mit ner a klasse vorgerollt bin. Da hat er schon ganz skeptisch geschaut, also musste ich ihn dann mal meine registrierungskarte aus abu dhabi zeigen und schon gings los.. Also ich muss mal ganz ehrlich sagen, das der neue rs6 der schönste ist der je gebaut wurde von audi...erst war ich bissi entäuscht wie leise das auto ist, hatte den verkäufer auch gefragt ob er mal aufm pin drücken kann um mal den krach aus dem auspuff wahrzunehmen, aber nichts. Ich dachte mir, hmmm...nix dickes. Aber als er denn mal warm gefahren war, kam ich ausm dauergrinsen garnicht mehr raus und der verkäufer und ich hatten einen heidenspass die halbe stunde...Scheiss auf understatement, das auto macht nen höllen spass. Klasse. Naja, dann werd ich mich wochenende mal wieder in meinem 4b setzen, der macht auch spass. :!:

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Montag 16. September 2013, 10:30

Hatte dein "Testwagen" die RS-Sportabgasanlage?
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Atze
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 18:24
Wohnort: München

Beitrag von Atze » Montag 16. September 2013, 11:52

Keine ahnung :-D ...

Piet
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 18:15
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Piet » Donnerstag 26. September 2013, 08:25

Wie sieht es denn aus, wenn hier alle immer von Tunetec schreiben, haben die schon was im Angebot?

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 26. September 2013, 09:06

Einfach mal anrufen :!:
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Tunetec.de
Tunetec Performance
Beiträge: 1361
Registriert: Montag 5. Juni 2006, 18:37
Wohnort: Tittmoning
Kontaktdaten:

Beitrag von Tunetec.de » Donnerstag 26. September 2013, 10:10

Piet hat geschrieben:Wie sieht es denn aus, wenn hier alle immer von Tunetec schreiben, haben die schon was im Angebot?
reines softwaretuning zur zeit 660PS und 850NM...... :!:
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-
Entwicklung und Vertrieb: Motorenkonzepte und Performance Parts, sowie Softwareentwicklung speziell für alle Audi S / RS Modelle....sportlichen Gruß aus Bayern / Tittmoning - Sascha www.tunetec.de

Benutzeravatar
noksukau
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4130
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:45
Wohnort: Ettlingen

Beitrag von noksukau » Freitag 27. September 2013, 09:05

Hallo Sascha,
gibt es eigentlich nen Grund warum aus dem Neuen V8 mehr Leistung nur durch Software geholt werden kann wie bei unsren Alten?Sind ja 100 PS mehr,das gibt unsrer ja nicht her,und das wo er weniger Hubraum hat.
Ich weiß nur das er ein andres Ladeluftprinzip hat wie unsre.
Lader besser?
Getriebe hält mehr aus?
Oder einfach nur weil neuere Technik.

Danke
Gruß

Miro

Jeder wie R S verdient!!

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 (4G) - Allgemeines zum Audi RS6 4.0 V8 BiTurbo“