Neuer Audi RS6 4.0 V8 Biturbo

Allgemeine Informationen über den Audi RS6

Antworten
Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3215
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 14. März 2013, 00:45

Magst du vielleicht ein paar Scans bereitstellen?
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
FranksterSUI
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 217
Registriert: Montag 7. April 2008, 20:34
Wohnort: Zürich

Beitrag von FranksterSUI » Donnerstag 14. März 2013, 09:17

Für diejenigen welche sich den RS6 zulegen möchten, der Konfigurator bei Audi.de ist jetzt bereit für Euch.

Gruss, FranksterSUI
Welcome to the Internet:
Where men are men, women are men, and little girls are FBI agents

Benutzeravatar
noksukau
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4130
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:45
Wohnort: Ettlingen

Beitrag von noksukau » Donnerstag 14. März 2013, 09:20

Und ich würde mir wünschen das nicht nur viele konfigurieren sondern auch kaufen!!

Möcht nicht das in 3-4 Jahre im Netz nur 200 Autos zur Wahl stehn!!
Gruß

Miro

Jeder wie R S verdient!!

Benutzeravatar
RS 4 Avant
Audi RS3 / RS4 Fahrer
Beiträge: 136
Registriert: Montag 13. August 2007, 21:53
Wohnort: Essen

Beitrag von RS 4 Avant » Donnerstag 14. März 2013, 09:46

Da mein Gelber nun so langsam in die Jahre kommt und ich den dann in die Garage für Schönwetterfahrten stellen will, bin ich momentan sehr in Versuchung^^ Den Wagen finde ich absolut super, wobei ich den Preis schon recht happig finde :/

Mir gefällt das Downsizing ganz gut. Man muss nicht immer nur höher, schneller, weiter. Sonst kann ich mir auch ne Viper mit genug Hubraum kaufen. Und mit den Taxen muss und will ich gar konkurieren. Ich find die schon zuuu prollig. Mit Anfang 20 konnte die Kiste noch lärmen, heutzutage kann es ruhig mal etwas gesitteter sein. Aber wenn man sieht, wer hier im Pott in den Kisten sitzt, weiß, welche Zielgruppe Mercedes mittlerweile mit den Autos ansprechen will.

Der RS6 wird schon ausreichend motorisiert sein. Ich brauch da keine Drölwf Trillionen PS, um mit nem Taxi-Fahrer am Stammtisch Werte zu kloppen. Zumal bei der Optik die E-Klasse mal ganz Richtung Klohaus geht. Außerdem wird es wird immer einen geben, der schneller ist, von daher...

Ich muss mal noch ein wenig Grübeln^^

Benutzeravatar
S4LimoR
Beiträge: 1131
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 09:00
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von S4LimoR » Donnerstag 14. März 2013, 10:29

Ich habe mir gerade mal den Spaß gemacht und ein wenig konfiguriert und bin bei 150t€ gelandet.. das ist echt happig...

Aber Chic ist er ja :icon_thumleft
Gruß Nico

Heizölbomber powered by TUNETEC

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3215
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 14. März 2013, 10:34

S4LimoR hat geschrieben: und ein wenig konfiguriert und bin bei 150t€ gelandet.. das ist echt happig...
"ein wenig" :-D erstmal 42k auf den Grundpreis draufgelegt :-D
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
S4LimoR
Beiträge: 1131
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 09:00
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von S4LimoR » Donnerstag 14. März 2013, 11:12

Nur ein bisschen... lach

Aber mal ehrlich... die Komfort-Sitze sehen ja voll schei... aus... und bei den Schalen gibt es kein Memory.. das finde ich irgendwie nicht so klasse...
Gruß Nico

Heizölbomber powered by TUNETEC

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3215
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 14. März 2013, 11:18

Das war doch bei Audi schon immer der Fall, soweit ich weiß...
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Boostking
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 89
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2011, 18:51

Beitrag von Boostking » Freitag 15. März 2013, 13:39

Jop, bei den Recaros gabs noch nie Memory!

KawaZ1000
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 199
Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 13:58

Beitrag von KawaZ1000 » Donnerstag 21. März 2013, 13:00

Ehrlich gesagt ist es mir egal, ob ne Mercedes Limo 0,2 Sec schneller auf 100 ist als ein Avant. Das mag mal gerade ne halbe Wagenlänge sein.
Avants mit Limos oder Coupes zu vergleichen ist, für mich, wie Äpfel mit Birnen und Pflaumen in einen Pott zu werfen.

Gruß Holger

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3546
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Sonntag 4. August 2013, 10:29

Die Leistungsdaten lassen aufhorchen und den alten ziemlich alt aussehen:

MTM RS6 R
PS: 702PS
NM: 785NM
Gewicht vollgetankt: 2128kg
0-100: 4.3 sek
0-200: 13.7 sek
100-0 kalt: 38.6m (Stahl 405x356mm)
100-0 warm: 39.0m
200-0 warm: 152.8m
Hockenheim: 1.14,7 min
Quelle: Quelle Sportauto


RS6 4.0 V8
PS: 560PS
NM: 700NM
Gewicht vollgetankt: 2041kg
0-100: 3.5 sek
0-200: 12.1 sek
100-0 kalt: 35.1m (Ceramic 420x370mm)
100-0 warm: 35.1m
200-0 warm: 140.9m
Hockenheim: 1.13.9 min
Quelle: Sport Auto 8/2013


Wenn da noch Hand angelegt wird, von Abt, MTM, PCB oder Evos, meine Fresse, was dann dabei noch rauskommt. Da bekommt man dann eine wirkliche Drecksau für die Autobahn. :shock:
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3215
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Sonntag 4. August 2013, 15:35

Und das für son Dickschiff :-)
Liebe Grüße
Merlin

zeus
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 135
Registriert: Dienstag 26. Juli 2011, 21:31

Beitrag von zeus » Donnerstag 29. August 2013, 11:14

Also ich finde den neuen RS6 auch einfach nur Hammer.Neulich war ich bei einem Audi Händler und da stand der in schwarz mit schwarzem Optikpacket.
Das Teil sieht in echt noch krasser aus.Da sieht man mal wie fett die Kotflügel sind.Und von hinten sieht der mal brutal aus,von vorne ganz zu schweigen.Natürlich sieht der von der Seite etwas gestreckt aus,ist ja auch ein großes Auto.Aber der ist auch deutlich niedriger als alle anderen Kombis.
Sind ja schon einige Testfahrten bei Youtube zu sehen.Alle sind restlos begeistert nur einer von irgendso einem 'Drivers Club germany' meinte das die 560 PS nicht so druckvoll wie in einem 63 Amg sind.Versteh ich nicht,alle anderen finden die Kiste brutal.und 3,9 S. von 0-100 ist sehr schnell und von 100-200 beschleunigt das Ding ähnlich wie eine Corvette Z06 :shock: Und das als Kombi.Hab im Moment einen RS4 B7 Limo und steh gar nicht auf Kombis,aber der RS6 C7 ist der einzige der mir sofort auf Anhieb gefallen hat.Also wie geschrieben als ich den gesehen hab mußte ich mich wirklich zusammen reißen. :twisted:
Wie siehts denn im Moment mit Leistungssteigerungen aus was die SW betrifft?Ach ja da gibt's auch ein Video von HMS ist ein weißer RS6,der hat einen Sound da kriegst Du doch Angst das Ding in der Garage anzumachen.Also ich werde mir den höchstwahrscheinlich in 4-5 jahren gebraucht holen,da ist das immer noch ein Überauto für wahrscheinlich 30-40% Neuwagenwert.

Benutzeravatar
RS4B5Michael
Beiträge: 198
Registriert: Dienstag 18. Juni 2013, 16:11
Wohnort: Bezirk Liezen

Beitrag von RS4B5Michael » Freitag 30. August 2013, 03:48

Fehlt doch nur noch das nötige Kleingeld :)
Lg Michael

Leistung kann Man(n) nie genug haben.

zeus
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 135
Registriert: Dienstag 26. Juli 2011, 21:31

Beitrag von zeus » Freitag 30. August 2013, 13:27

Also neu würde ich solche Autos nie kaufen.Die haben doch einen enormen wertverlust.Ist gut so,denn in 4 jahren wird er dann für mich bezahlbar. 8-) hab ich mit meinem RS4 B7 auch so gemacht.Aber der RS6 ist schon noch ne brutalere Kiste.Wie ist das denn nun mit Leistungssteigerung?Gibts da schon Möglichkeiten ohne zu Abt zu gehen und tausende von Euros auf den Tisch zu legen.Man liest im Netzt auch keine persönlichen Erfahrungen sondern nur Testberichte.Hat den überhaupt jemand? :icon_cheers

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 (4G) - Allgemeines zum Audi RS6 4.0 V8 BiTurbo“