Neuer Audi RS6 4.0 V8 Biturbo

Allgemeine Informationen über den Audi RS6

Antworten
ric
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 199
Registriert: Sonntag 16. September 2012, 06:45

Beitrag von ric » Mittwoch 22. Januar 2014, 19:31

Wenn ich es richtig verstanden habe , hat hgp die komlette AGA , die HD-Pumpen und die Ansaugung geändert während mtm nur den Teil der AGA nach Hauptkat geändert hat . Also mit erheblich unterschiedlichen "Waffen" ausgerüstet . Auf der Strecke war der mtm offensichtlich mit dem besseren Fahrwerk schneller , 20" schneler als 21" !?
HGP war den Testern zu laut .
Für mich erstaunlich , dass die 4,0l V8 fast genauso viel Leistung generieren wie die "alten"5,0 V10 .

Benutzeravatar
Paulchenn
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1286
Registriert: Sonntag 5. Juni 2011, 17:38
Wohnort: Rodewald

Beitrag von Paulchenn » Mittwoch 22. Januar 2014, 20:17

ric hat geschrieben:Wenn ich es richtig verstanden habe , hat hgp die komlette AGA , die HD-Pumpen und die Ansaugung geändert während mtm nur den Teil der AGA nach Hauptkat geändert hat . Also mit erheblich unterschiedlichen "Waffen" ausgerüstet . Auf der Strecke war der mtm offensichtlich mit dem besseren Fahrwerk schneller , 20" schneler als 21" !?
HGP war den Testern zu laut .
Für mich erstaunlich , dass die 4,0l V8 fast genauso viel Leistung generieren wie die "alten"5,0 V10 .
Na na na, da dürften einige "alte" v10 noch ein klein wenig drüber liegen, und das nur mit Software! :oops:
Bild

Gruß Sascha

:-) Das einzige Argument gegen viel Hubraum, ist noch mehr Hubraum :-)

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3217
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Dienstag 18. Februar 2014, 10:41

Liebe Grüße
Merlin

ta600
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 7. September 2008, 01:30

Beitrag von ta600 » Dienstag 18. Februar 2014, 21:40

aber wirklich leichter ist der neue RS6 anscheinend auch nicht geworden, mein V10 RS6 wiegt leer auch 2,1t

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3217
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Dienstag 18. Februar 2014, 22:04

50 oder 150 kg irgendwas von beiden.. soll er abgespeckt haben.
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Jeanny
Audi RS4 Fahrer und Moderator
Beiträge: 4673
Registriert: Montag 8. März 2010, 14:44
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Jeanny » Freitag 5. Dezember 2014, 16:23

Gibt wieder mal ein kleines Facelifting
Gruß Lars

Trübsal ist nicht das Einzige, was man blasen kann :!: :Schilder_Smilie_125

Achtung!
Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Halbwahrheiten und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt, oder Sie denken einfach nicht weiter über das Gelesene nach.

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 (4G) - Allgemeines zum Audi RS6 4.0 V8 BiTurbo“