Neuer Audi RS6 4.0 V8 Biturbo

Allgemeine Informationen über den Audi RS6

Antworten
KawaZ1000
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 199
Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 13:58

Beitrag von KawaZ1000 » Freitag 1. Februar 2013, 13:19

Hallo
Ich kann nur noch sagen das die Karre megageil aussieht. Zur Zeit laufen bei uns ca 8 neue RS6 rum. 3 rote, 3 metallic matte, 1 schwarzer und ein weißer.
Durfte mal unter die Motorhaube schauen, aber da sah ich leider nicht soviel weil es schon etwas dunkel war. Life kommt er echt anders daher als auf Bildern.
Wobei ich allerdings zugeben muß, das der neue RS4 mit den aufgesetzten Kotflügelverbreiterungen auch was hat. Hätte dem RS6 bestimmt auch gut gestanden.
Aber bekanntlich läßt sich ja über Geschmack immer gut streiten.

Bis denne :-D

Benutzeravatar
K3000
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 893
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 06:57
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Beitrag von K3000 » Freitag 1. Februar 2013, 17:43

Die allerersten Bilder vom neuen RS 6 Avant - noch vor der offiziellen Weltpremiere in Genf im März 2013. Klick !
Gruß
Micha
Bild

Videos anschauen der letzten Treffen ?
Dann klick hier !
Abonnieren nicht vergessen :Schilder_Smilie_251

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8404
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Freitag 1. Februar 2013, 17:54

Hatten wir schon :arrow: Klick

Aber dennoch immer wieder schön anzusehen :mrgreen:

Benutzeravatar
S4_B5
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 178
Registriert: Mittwoch 29. Februar 2012, 19:30
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von S4_B5 » Freitag 1. Februar 2013, 18:38

Ich kann es nicht nachvollziehen das Audi weniger Leistung macht, der RS6 als vorgänger war der stärkste Serien Kombi der Welt und jetzt ist es nun mal der E 63 AMG S-Modell 4MATIC mit 585 PS.

Noch Trauriger ist das der E 63 AMG S-Modell 4MATIC 0-100 Schneller ist als der RS6 noch dazu eine bessere basis hat zum "tunen" 5.5 Bi-Turbo und Audi 4.0 Bi-Turbo. Wobei man bei den Autos nicht mehr viel Tunen muss.

Aber wie der AMG mit 25 PS mehr 0,3 SEK schneller sein kann verstehe ich nicht.

Ich bin ein extremer Audi Fan und eigentlich mag ich kein bisschen BMW und Mercedes aber ich muss sagen Mercedes hat gezeigt wo es lang geht und wie man Autos baut.

Schade Audi es war wohl mal Vorsprung durch Technik in Zeiten vom RS4 B5 und RS6 C5.

Erst kam die Sauger scheisse und jetzt sowas...

und warum AMG auf ALLRAD umsteigt kann man auch nicht verstehen, wahrscheinlich werden die ein paar Audi RS6 Kunden für sich gewinnen.

Gruß
Bild

Benutzeravatar
matze90
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1232
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 11:57
Wohnort: Sachsen

Beitrag von matze90 » Freitag 1. Februar 2013, 18:57

Also 1. Ist das T-Modell nur 0,2s schneller angegeben, das ist übrigens 2. angesichts der fast 50% mehr Hubraum eher schwach von den Mercedes Ingenieuren und 3. mit 100Nm mehr Drehmoment als der RS6 ist der Unterschied wiederum keine Glanzleistung.

Angesicht des viiieeeel kleineren Motors im Audi sind die Fahrleistungen aller Ehren wert.

Benutzeravatar
S4_B5
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 178
Registriert: Mittwoch 29. Februar 2012, 19:30
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von S4_B5 » Freitag 1. Februar 2013, 19:50

matze90 hat geschrieben:Also 1. Ist das T-Modell nur 0,2s schneller angegeben, das ist übrigens 2. angesichts der fast 50% mehr Hubraum eher schwach von den Mercedes Ingenieuren und 3. mit 100Nm mehr Drehmoment als der RS6 ist der Unterschied wiederum keine Glanzleistung.

Angesicht des viiieeeel kleineren Motors im Audi sind die Fahrleistungen aller Ehren wert.
Da hast du ja auch recht die Liter Leistung bei Audi liegt bei 140 PS und beim Mercedes bei 106 PS aber das wissen so leute wie ich und du.

Ein normaler Mensch der keine Ahnung von Autos hat der wird auf Zahlen und Fakten schauen und da intressiert es nachher keinen Menschen ob der mit mehr Hubraum bessere Leistung hat pro Liter oder nicht.

Der RS6 sieht auf jeden Fall besser aus als der AMG aber es ist trozdem mal fakt das ein Mercedes von 0-100 schneller ist als ein Audi sein wann gibts denn sowas? AMG war schon immer langsamer auf 100 im gegensatz zu den RS Modellen.
Bild

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Freitag 1. Februar 2013, 20:35

Allrad beim C63 AMG Black Series wäre für mich auch ein Grund zu wechseln. Der Sound ist besser, der Hubraum grösser, aber ohne Allrad möchte ich die Kiste nicht.
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
matze90
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1232
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 11:57
Wohnort: Sachsen

Beitrag von matze90 » Freitag 1. Februar 2013, 21:02

Zumal du nen Black Series wahrscheinlich auch niemals kaufen können wirst..jedenfalls nicht neu ;-)

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Freitag 1. Februar 2013, 21:11

Wer spricht denn von neu?

Wer von den Forenusern kauft denn die Autos ab Werk? Das sind die wenigsten, die so viel Kohle übrig haben und verbrennen können. Ich bin nicht mehr so verrückt und bezahle den extremen Wertverlust in den ersten Jahren.
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
matze90
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1232
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 11:57
Wohnort: Sachsen

Beitrag von matze90 » Freitag 1. Februar 2013, 21:24

Es geht nicht um die Kohle, sondern darum, dass du ganz einfach keinen bekommst von denn paar Stück. Und auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt wirst du da keine Chance haben.

Benutzeravatar
domi_b88
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 205
Registriert: Samstag 25. Februar 2012, 18:25
Wohnort: Germany

Beitrag von domi_b88 » Freitag 1. Februar 2013, 21:45

Der neue RS6 sollte ursprünglich 600+ PS bekommen, aber aufgrund der thermischen Probleme wurde richtig Leistung reduziert und es ist immer noch nicht "gut"! D.h. der S6 mit seinen 420 PS hat aktuell Probleme in der Serie... Ich finde das Konzept HSI (Heisse Seite Innen) geil u. das Ansprechverhalten der Turbos ist auch hamma, aber für einen RS der weniger Leistung hat als sein Vorgänger -> schwache Leistung!

Benutzeravatar
matze90
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1232
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 11:57
Wohnort: Sachsen

Beitrag von matze90 » Freitag 1. Februar 2013, 22:03

Woher hast du denn diese Infos?
Das einzige was zählt sind Fahrleistungen, und da wird der neue den alten in jeder Hinsicht übertreffen...außerdem wollte Audi sicherlich diesmal verhindern, dass man einen in der Serie total kastrierten Motor nur durch einen Chip auf 700PS und 800Nm steigert. Wer kauft sich denn da noch einen Lambo? :-D

Benutzeravatar
domi_b88
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 205
Registriert: Samstag 25. Februar 2012, 18:25
Wohnort: Germany

Beitrag von domi_b88 » Freitag 1. Februar 2013, 22:12

ich sag mal ich hock an bzw in der Quelle!^^ Technische Entwicklung...
kein Mensch kauft sich nen Lambo -> Baugleich R8 nur paar PS mehr u. Optik anders!^^

Benutzeravatar
matze90
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1232
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 11:57
Wohnort: Sachsen

Beitrag von matze90 » Freitag 1. Februar 2013, 23:19

Wieso ist Lamborghini dann nicht pleite, wenn niemand deren Autos kauft?

Benutzeravatar
domi_b88
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 205
Registriert: Samstag 25. Februar 2012, 18:25
Wohnort: Germany

Beitrag von domi_b88 » Freitag 1. Februar 2013, 23:28

weil lambo zu Audi gehört! u. wie jeder weis Audi zu VW, genauso wie porsche, seat, skoda, und seit 2012 sogar 2-räder, ducati!^^ Des weiteren ist vieles nur prestige... aber darf nich zu viel aus dem nähkästchen quatschen! 8-)

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 (4G) - Allgemeines zum Audi RS6 4.0 V8 BiTurbo“