Neuen RS6 versichern ???

Allgemeine Informationen über den Audi RS6

Antworten
Benutzeravatar
pmmkm
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 77
Registriert: Samstag 13. September 2008, 21:57
Wohnort: Starnberg

Neuen RS6 versichern ???

Beitrag von pmmkm » Sonntag 28. Juni 2015, 14:12

Servus zusammen,
servus Volker,

nachdem ich jetzt seit Wochen hin und her überleg, tendiere ich doch zum RS6 statt dem RS4 und hab festgestellt das es gar nicht so einfach ist dieses Auto gut und günstig zu versichern......

Jemand da der einen Tipp hierzu hat?

VG
Peter
Beschleunigung heißt.....wenn die Tränen vor lauter Verzückung waagerecht Richtung Ohren laufen.

Benutzeravatar
pmmkm
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 77
Registriert: Samstag 13. September 2008, 21:57
Wohnort: Starnberg

Beitrag von pmmkm » Sonntag 28. Februar 2016, 20:42

....nur um meine eigene Frage dann auch beantwortet zu haben.

HDI ist es geworden :-).
Beschleunigung heißt.....wenn die Tränen vor lauter Verzückung waagerecht Richtung Ohren laufen.

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 (4G) - Allgemeines zum Audi RS6 4.0 V8 BiTurbo“