Neuer RS4 gegen S4 in Drive

Hier können Videos vom Audi RS4 (B8) eingestellt werden

Antworten
Black_hawk
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 112
Registriert: Montag 8. August 2011, 12:03
Wohnort: Basel

Neuer RS4 gegen S4 in Drive

Beitrag von Black_hawk » Freitag 5. April 2013, 16:41

Hier ein eindrückliches Video über die Leistungsfähigkeit des 3 Liter Kompressormotors.

Sorry für den Link, aber er ist ja nicht so lang:

Klick

Viel Spass beim Geldsparen

:-P

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3551
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Freitag 5. April 2013, 18:15

Habe schon gelesen, dass die S4 stark nach oben streuen. Es soll Exemplare mit um die 370 PS (Serie) geben. Wenn dann der RS4 nach unten streut, kommt es zu dem mauen Vorsprung. Wenn der S4 gechippt wird, fährt er dem V8 vermutlich um die Ohren. Aber die S4, die ich bisher gehört habe, haben mich soundtechnisch überhaupt nicht angemacht. Klingt nach garnichts. ;-)
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Tho79
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 2886
Registriert: Samstag 26. Januar 2013, 10:37
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tho79 » Freitag 5. April 2013, 18:27

Klar kann man mit einem gut gemachten S die RS Fahrer ärgern... deren Wagen sich im Originalzustand befindet!!! :-D

Trotzdem würde ich immer den RS bevorzugen... weil man damit einfach was besonderes hat :!:
Gruß Thomas

Audi "Vorsprung durch Technik"

Benutzeravatar
Jabo
Audi S1 Fahrer
Beiträge: 469
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 22:31
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Jabo » Freitag 5. April 2013, 22:30

also so überrascht bin ich nun auch wieder nicht. Der RS ist Serie mit 450PS und halt ein Sauger (bezüglich der Drehmomentkurve)-zugegebenermaßen mit ner Launch Control. Der S4 ist gemacht auf irgendwas mit ner 4 vorne und ist aufgeladen-da kann sowas schon mal so knapp werden (auch wenn ich vorher auf etwas mehr Abstand im Ziel getippt hätte)

Benutzeravatar
BlindPunk
Beiträge: 80
Registriert: Sonntag 22. Juli 2012, 11:42

Beitrag von BlindPunk » Samstag 6. April 2013, 10:24

Mich würde jetzt nochmal interessieren wie es aussehen würde, wenn man den RS Softwaremäßig vernünftig abstimmt. Dann geht er untenrum ja noch etwas besser. (Oben auch)
Gruß
Basti

-------------------------------------
Seat Leon Cupra 02/2014 (schwarz) Leistung&DSG optimiert

2012-2016 RS4 Avant 10/2006 (schwarz)

bis 2012 TT 1,8 Quattro Coupe Bj.2000 (silber)

- Ein Auto ist erst dann schnell genug,
wenn man morgens davor steht
und Angst hat es aufzuschließen.
Walter Röhrl -

Benutzeravatar
treffisried
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 1066
Registriert: Montag 21. November 2011, 20:14
Wohnort: Allgäu

Beitrag von treffisried » Samstag 6. April 2013, 11:07

Die gleiche Diskussion gibts bei BMW zwischen 335i und M3.
Ich denke nicht das es hier hauptsächlich um Beschleunigung geht. Wer ein Auto deswegen kauft, sollte einen S kaufen und den abstimmen lassen.
Für die Anderen bleiben ja breite Kotflügel, dicke Backen, ein schöner Hochdrehzahl V8 und Gänsehaut beim Fahren. (Zumindest die ersten paar Mal.....)
Gruß Stefan

Benutzeravatar
vti2
Beiträge: 201
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 18:49

Beitrag von vti2 » Samstag 6. April 2013, 12:07

Naja wenn ich geiler hochdrehen V8 will dann wurde ich mir ein AMG kaufen oder eine Corvete und kein audi. Ist mit die Performance egal aber dafür die Exklusivität und aussehen wichtig dann ist der RS4 die richtige Wahl.
Audi S2 ABY bj.96

Gruß Fred

Black_hawk
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 112
Registriert: Montag 8. August 2011, 12:03
Wohnort: Basel

Beitrag von Black_hawk » Samstag 6. April 2013, 23:37

vti2 hat geschrieben:Naja wenn ich geiler hochdrehen V8 will dann wurde ich mir ein AMG kaufen oder eine Corvete und kein audi. Ist mit die Performance egal aber dafür die Exklusivität und aussehen wichtig dann ist der RS4 die richtige Wahl.
Was denn bitte für eine Corvette oder AMG? Der SLS AMG Black Series (!!) dreht als Einziger bis an die 8000.

Das nur so als kleine Info... Kostete halt auch so ein Paar Fränkli!

Benutzeravatar
vti2
Beiträge: 201
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 18:49

Beitrag von vti2 » Sonntag 7. April 2013, 22:00

Black_hawk hat geschrieben:
vti2 hat geschrieben:Naja wenn ich geiler hochdrehen V8 will dann wurde ich mir ein AMG kaufen oder eine Corvete und kein audi. Ist mit die Performance egal aber dafür die Exklusivität und aussehen wichtig dann ist der RS4 die richtige Wahl.
Was denn bitte für eine Corvette oder AMG? Der SLS AMG Black Series (!!) dreht als Einziger bis an die 8000.

Das nur so als kleine Info... Kostete halt auch so ein Paar Fränkli!
Beider hören sich aber 1000 geiler an als jeder Audi V8. Und darum geht es bei einen V8, kraft und geilen Sound und beider fehlen bei den Audi V8 saugmotoren...
Audi S2 ABY bj.96

Gruß Fred

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Videos“