stärkster tunetec RS4 B5 K04 umbau stand zum verkauf........

Hier können laufende Projekte und Umbauten vom Audi RS4 (B8) rund um Motor, Fahwerk, Felgen usw. vorgestellt werden

Antworten
Benutzeravatar
Tunetec.de
Tunetec Performance
Beiträge: 1361
Registriert: Montag 5. Juni 2006, 18:37
Wohnort: Tittmoning
Kontaktdaten:

stärkster tunetec RS4 B5 K04 umbau stand zum verkauf........

Beitrag von Tunetec.de » Freitag 13. Dezember 2013, 16:16

wie einige von euch wissen, hab ich mir nochmal einen rs4 b5 gekauft von einem lieben älteren herren, dem ich das auto vor ca. 4 jahren auf 675ps umbgebaut habe.

ich hatte mich dazu entschieden, weil der herr in knapp 4 jahren sage und schreibe 9700km gefahren ist, dies bedeutet , die komplett eingebaute technik ist ebenfalls wie neu.

- 8 kolbenbremsanlage aus dem b7
- bilstein pss9 in druck und zugstufe verstellbar
- H & R stabis sind jetzt neu
- RS4 B7 doppelspeichen felgen 9x19 et29
- komplette abgasanlage ab turbo endend in 1x90mm
usw.....

durch entwicklungsarbeit mit E85 kraftstoff wurde leider dieser motor mit k04 22/80 - 6.88 turboladern zerstört. :oops:

zur zeit wird der motor komplett neu aufgebaut:

Mahlekolben

Bosch Motorsportdüsen

vernüftige Pleuel

Turbolader 8xxPS

letzendlich wird unser ziel sein, den motor mit 102oktanigem kraftstoff über 8xxPS mit sogenannten K04 prototypenladern zu entlocken.

es wird jetzt geändert bzw. erneuert:

- kraftstoffversorgung
- benzinpumpe
- bremse va + ha
- zwei scheiben kupplung um den 1000nm stand zu halten :mrgreen:
- mahlekolben 83mm
- kurbelwelle 3000ccm
- einspritzventile mit deutlich mehr durchfluss
- turbolader
- getriebe ist frisch überholt und verstärkt
- RS4 B7 lenkrad
- RS4 B7 schalensitze

usw..... es gibt bestimmt noch einige sachen, die mir im moment gar nicht einfallen.

wenn ihr fragen habt , bitte fragen! das auto soll deshalb verkauft werden, damit wir platz schaffen für den TT-RS welches unser nächstes projektfahrzeug wird 8-)
Zuletzt geändert von Tunetec.de am Dienstag 17. Dezember 2013, 10:12, insgesamt 1-mal geändert.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-
Entwicklung und Vertrieb: Motorenkonzepte und Performance Parts, sowie Softwareentwicklung speziell für alle Audi S / RS Modelle....sportlichen Gruß aus Bayern / Tittmoning - Sascha www.tunetec.de

Benutzeravatar
r32turbo
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 11. Juli 2009, 20:24

Beitrag von r32turbo » Freitag 13. Dezember 2013, 17:20

wie sind denn die anderen konditionen des Fahrzeuges? gesamt KM-Leistung, Farbe etc.. Preisregion ist doch sicher auch interessant! ;)
:- LASS IHN FLIEGEN WENN ER WILL -:

R32 Turbo

Benutzeravatar
Tunetec.de
Tunetec Performance
Beiträge: 1361
Registriert: Montag 5. Juni 2006, 18:37
Wohnort: Tittmoning
Kontaktdaten:

Beitrag von Tunetec.de » Montag 16. Dezember 2013, 11:50

r32turbo hat geschrieben:wie sind denn die anderen konditionen des Fahrzeuges? gesamt KM-Leistung, Farbe etc.. Preisregion ist doch sicher auch interessant! ;)
ja du hast natürlich recht......

der rs4 hat jetzt 108.000km gesamtlaufleitung runter und die farbe ist das typische avussilber.

der preis wird sich auch ein wenig nach den erstellungskosten für den motor und das drum herum richten.

der käufer soll ein perfektes auto bekommen ohne wenn und aber ;-)

preisregion für das auto wird sich um die 50.000euro bewegen :!:

hier mal die kupplung:

Zweischeibenkupplung

macht es so wie r32turbo, einfach fragen :icon_thumright

werde hier nach und nach die fortschritte posten.....
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-
Entwicklung und Vertrieb: Motorenkonzepte und Performance Parts, sowie Softwareentwicklung speziell für alle Audi S / RS Modelle....sportlichen Gruß aus Bayern / Tittmoning - Sascha www.tunetec.de

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3215
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Montag 16. Dezember 2013, 13:17

Deine Arbeit und allem drum und dran in Ehren... aber da wirst du ewig drauf sitzen bleiben. Meine Meinung. Was aktuell alles für Fahrzeuge angeboten werden. INKLUSIVE Roebsch, Hagbird und meinem und es meldet sich KEINE Sau. Vor allem bei roebsch der ihn echt nun schon verschenken will.... Aber wenn du Zeit hast ist es weniger kritisch!
Liebe Grüße
Merlin

kpk
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 5. Februar 2010, 16:17

Beitrag von kpk » Montag 16. Dezember 2013, 14:27

50000€ für einen 2,7er Umbau!
Sascha wenn du das bekommst, stell ich dir meinen 3,0l 2014 gerne zum Verkauf nach Berlin! Alles über 50t€ kannst dann gerne behalten! Sollte ja dann locker möglich sein!

Die eff. Kosten des Erbauers und der Marktwert sind teilweise meilenweit von einander entfernt! So ehrlich muß man sein!

Benutzeravatar
S4LimoR
Beiträge: 1131
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 09:00
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von S4LimoR » Montag 16. Dezember 2013, 14:46

@kpk das ist ein 3L Umbau ! Siehe oben 3000ccm Kurbelwelle
Gruß Nico

Heizölbomber powered by TUNETEC

Benutzeravatar
Tunetec.de
Tunetec Performance
Beiträge: 1361
Registriert: Montag 5. Juni 2006, 18:37
Wohnort: Tittmoning
Kontaktdaten:

Beitrag von Tunetec.de » Montag 16. Dezember 2013, 15:15

@kpk und merlin,

es wäre schön, wenn hier keine preisdiskussion angefangen wird, hier geht es einzig und allein darum, das vorhaben dieses Fahrzeug verkaufen zu wollen von vornherein bekannt zu geben.

sonst heisst es wieder "warum wird denn der wagen verkauft, wenn er gerade erst fertig gebaut wurde" ;-)
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-
Entwicklung und Vertrieb: Motorenkonzepte und Performance Parts, sowie Softwareentwicklung speziell für alle Audi S / RS Modelle....sportlichen Gruß aus Bayern / Tittmoning - Sascha www.tunetec.de

Benutzeravatar
roebsch2006
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 195
Registriert: Montag 26. November 2012, 21:57
Wohnort: weida

Beitrag von roebsch2006 » Montag 16. Dezember 2013, 16:13

bei dem was sascha mit dem Auto vorhat ist der preis gerechtfertigt.das auto steht ECHT geil da.wir WISSEN alle was der spaß kostet...und das projekt kostet richtig viel! merlin,hagbird und ich haben leider ein scheiss zeitpunkt gewählt um das auto zu verkaufen und dann gibt es immer das problem das viele denken bei dem geld kann ich meinen Selber machen.die leute die so denken werden aber dann merken wenn es los geht das es mehr kostet wie geplant. wünsch allen viel glück beim verkaufen wenn ich genügend geld hätte würde ich meinen behalten und eure auch kaufen...da steckt viel liebe drin. :-(

Benutzeravatar
Paulchenn
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1286
Registriert: Sonntag 5. Juni 2011, 17:38
Wohnort: Rodewald

Beitrag von Paulchenn » Montag 16. Dezember 2013, 17:17

Kann ich nur bestätigen, egal ob b5 oder b7, egal ob teuer oder billig..... Im Moment geht gar nix! Ich denk es ist vor allem die Jahreszeit, wer um alles in der Welt sollte sich gerade jetzt nen ps starkes Auto kaufen um es in die Garage zu stellen..... Heute war bei uns der erste Tag wo ich nach Wochen mit dem rs6 mal Flamme machen konnte!
Bild

Gruß Sascha

:-) Das einzige Argument gegen viel Hubraum, ist noch mehr Hubraum :-)

Mike
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 298
Registriert: Montag 8. Mai 2006, 20:50

Beitrag von Mike » Dienstag 17. Dezember 2013, 21:00

50 Scheine ist ein guter Preis bei den Investitionen und dem geplanten Ergebnis und der dann neuen Technik. So einen Motor allein mit allem drum und dran baut keiner für 20 Scheine.

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3215
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Mittwoch 18. Dezember 2013, 01:49

Wollte auch nicht damit ausdrücken, dass der Preis nicht gerechtfertigt ist, sondern nur, dass es eben schwer wird jemanden zu finden der bereit ist das zu zahlen, was das Auto letztenendes Wert ist.
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
boogiebionic
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 20. September 2008, 22:55
Wohnort: Rheingau

Beitrag von boogiebionic » Mittwoch 18. Dezember 2013, 06:33

Der Preis ist gerechtfertigt...nur jemanden zu finden, wird eine Herausfoderung...

Die meisten Interessenten sind nicht mal bereit 30 Kilo auszugeben...

Bei 50 Kilo holen sie sich dann doch nen 11er Mezger Turbo...
the second place...is the first loser!

Benutzeravatar
Tunetec.de
Tunetec Performance
Beiträge: 1361
Registriert: Montag 5. Juni 2006, 18:37
Wohnort: Tittmoning
Kontaktdaten:

Beitrag von Tunetec.de » Mittwoch 18. Dezember 2013, 11:29

da sich ja alle meinen kopf zerbrechen, ob es möglich ist oder nicht, hier mal eine kleine auflistrung mit preisen....völlig wertfrei:

und eins vorweg: natürlich wird es wieder einige geben, die alles für die hälfte besorgen können " achtung ironie" , aber denke das sind so marktübliche preise ;-)

hier die liste:
- Motor komplett revidiert und verstärkt beinhaltet Motorsportpleuel und Kolben, Hubraum wurde auf
3000ccm erhöht, Serie 2700ccm
- neue K04 Turbolader 800er Prototypen 5200,-
- Krümmer MTM 2800,-
- Bosch Motorsportdüsen 1200ccm 0900,-
- Hochleistungsbenzinpumpe 0550,-
- Ventilfedersatz Auslasseite 0420,-
- Auslassventile Nimonic 0550,-
- Zylinderköpfe komplett bearbeitet 2750,-
- Sportnockenwellen E & A 1690,-
- Kurbelwelle 3000ccm geschmiedet 1500,-
- Pleuel Auto Verdi 2000,-
- Kolben Mahle 2200,-
- Getriebe überholt und verstärkt 3900,-
- Ölpumpe verstärkt 1100,-
- Material Audi incl. Lagerschalen etc. 2900,-
Gesamt 28460,-


Fahrwerk:

- H & R Stabis VA + HA 0390,-
- Fahrwerk Bilstein PSS9 1900,-
- Felgen Audi RS4 B7 Doppelspeiche 9x19 ohne reifen 2520
Gesamt 4810,-



Bremsanlage:

- Audi RS 6 Bremssättel VA 1550,-
- Brembo Sportbremsscheiben 380 x 34mm 2200,-
- Brembo Bremsbeläge 0390,-
- Stahlflexbremsleitungen für 8 Kolben Bremsanlage 0140,-
Gesamt 4280,-


Abgasanlage

- Audi RS 4 Abgasrohre inkl. 100 Zellen Kat 2100,-
Gesamt 2100,-

Kraftübertragung

- Schwungscheibe V6 Biturbo 0800,-
- Sachs Zweischeibenkupplung 2150,-
Gesamt 2950,-

Karosserie/Anbauteile

- Ladeluftkühlerkitt Audi RS4 1995,-
- Gitter Luftführung links und rechts 0150,-
Gesamt 2145,-


Innenraum:

- Schalensitze org. Audi RS4 B7 3000,-
- Lenkrad Audi RS4 B7 incls. Airbag 1250,-
Gesamt 4250,-

macht eine gesamtsumme von 48995 euro nur für die teile ohne .....ach ha je, da fehlt ja noch das auto an sich :oops: (achtung ironie ) um das ganze mal zu veranschaulichen und da ist noch nicht mal alles aufgeführt.

also weiter im text: teile 48995 plus rs4 ca. 20.000,- für ne vernüftige basis, dann sind wir schon bei 68995 euro und die arbeitszeit würde bestimmt auch nochmal mit ca.4 wochen gut zu buche schlagen ;-) 8-)

so das solls dann aber jetzt auch gewesen sein, dieser beitrag soll den interessierten mal einen kleinen überblick verschaffen, wie die preisvorstellung zu stande kommt :arrow: :-?
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-
Entwicklung und Vertrieb: Motorenkonzepte und Performance Parts, sowie Softwareentwicklung speziell für alle Audi S / RS Modelle....sportlichen Gruß aus Bayern / Tittmoning - Sascha www.tunetec.de

Benutzeravatar
r32turbo
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 11. Juli 2009, 20:24

Beitrag von r32turbo » Mittwoch 18. Dezember 2013, 13:13

dann nehme ich das völlig wertfrei hin, und bedanke mich dafür, dass du es menschen ermöglichst einen RS4 und die Arbeitsstunden geschenkt zu bekommen. ;)

Wird sicher ein tolles Projekt, und auch wird sich dafür einer finden!

Bei HGP gibt es auch genug Leute die 60-75k in einen Golf stecken...

also beruhigt euch.. das wird schon... andere schleppen solche Summen in die Spielhalle oder in den P*ff...
:- LASS IHN FLIEGEN WENN ER WILL -:

R32 Turbo

Benutzeravatar
K.H.
Audi RS2 / S4 Fahrer
Beiträge: 338
Registriert: Montag 8. Mai 2006, 06:32
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von K.H. » Mittwoch 18. Dezember 2013, 14:31

Danke Sasche für die mehr als interessante Auflistung. :icon_thumleft

Hat mich schon lange mal interessiert.
Ciao
Karlheinz

RS2 Evo
Powered by:
Hardware - Turboladertechnik / Software - Tunetec

Aus aktuellem Anlass:
http://www.youtube.com/watch?v=LVlDiNmsL3E

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Projekte und Umbauten“