Saugerköpfe am 2.7 BiTurbo pro/contra

Erfahrungen über Tuningteile, Umbauten, Neuheiten im RS4 (B5) Bereich
Antworten
JANTURBO
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2008, 16:30
Wohnort: AACHEN

saugerköpfe

Beitrag von JANTURBO » Samstag 13. Oktober 2012, 21:41

Hallo miteinander

Ich habe mir Saugerköpfe vom passat gekauft und passen ohne probleme
an den Krümmer.
oben : 6 schrauben
unten : 7 schrauben
ACK 078 103 373 AH
Bolzen einfach rausdrehen und neue auf die richtige stelle reindrehen.

mfg
jan

Benutzeravatar
RS-Martin
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 2875
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 18:17

Beitrag von RS-Martin » Samstag 13. Oktober 2012, 21:43

078103373AH passen ohne Probleme, das ist richtig!

Wurde hier auch schon mehrfach geschrieben.
Martin

Benutzeravatar
laeufer3000
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 1399
Registriert: Sonntag 26. Dezember 2010, 18:03
Wohnort: Thüringen

Beitrag von laeufer3000 » Samstag 27. Oktober 2012, 22:31

Seit heute Nachmittag ist mein RS mit Saugerköpfen und kleinen Ladern abgestimmt. Funktioniert absolut tadelos. Das Ansprechverhalten hat sich nicht spürbar verändert!!!! Mehr Spritverbrauch habe ich auch nicht. Ich würde auch auf einen Serien RS diese Köpfe verbauen!

Benutzeravatar
powerpit
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 261
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 20:54

Beitrag von powerpit » Samstag 3. November 2012, 09:29

Hallo,

Ich wollte mal nachfragen, ob die Köpfe vom 2,4er mit dem MKB: ALF auch passen?

MfG

Pit
mfg


Pit


Powered by Tunetec

Benutzeravatar
GT-Performance.ch
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 100
Registriert: Montag 11. Mai 2009, 11:16
Wohnort: Obwalden
Kontaktdaten:

Beitrag von GT-Performance.ch » Mittwoch 5. Juni 2013, 10:39

Hallo zusammen

Wollte kurz noch mal nachfragen wegen den Köpfen mit der Nummer:

ACK Zylinderkopf 1 - 3 078 103 068 BP
ACK Zylinderkopf 4 - 6 078 103 067 BP

Was ich anhand der Teilenummern nicht sehen kann ist, ob die Bohrlöcher für die Sekundärluft sowie Wasseranschlüsse vorhanden sind. Die Anordnung der Bolzen sollten da stimmen.

Gruss D.Rakusic

thomas609
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 27. September 2013, 14:51
Wohnort: Edelschrott

Beitrag von thomas609 » Sonntag 29. September 2013, 13:15

Hallo .!!!!
Ich bin neu in diesem Forum und hätte gleich mal ein Frage. :-D

Mein Rs4 b5 Motor wird neu aufgebaut da der Zahnriemen übergegangen ist!
Jetzt habe ich den Motor zerlegt und folgendes festgestellt:
Beide Zylinderköpfe haben Risse zwischen den Einlasskanälen!
Bei einem Kolben hat sich der Sicherungsring gelöst und jetzt hat dieser im Zylinder geschliffen.

Jetzt wird der Motor auf ein zylindermaß von 83 aufgebohrt
Kolben kommen von JE.
Ich habe mir jetzt Zylinderköpfe vom Passat mit der Nummer ACK 078 103 373 AH besorgt.

Jetzt habe ich aber das Problem das die Ventildeckel nicht auf die Köpfe passen wegen der Ölrohre die der RS4 Kopf nicht hat!

mfg thomas

Benutzeravatar
treffisried
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 21. November 2011, 20:14
Wohnort: Allgäu

Beitrag von treffisried » Sonntag 29. September 2013, 17:49

Ventildeckel bearbeiten.
Gruß Stefan

thomas609
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 27. September 2013, 14:51
Wohnort: Edelschrott

Beitrag von thomas609 » Sonntag 29. September 2013, 18:11

Hallo danke für die Antwort.

Ok das ist mir klar aber hat eventuell irgentwer bilder???
Wenn man das blech innen komplett weg lässt kommt ja das ganze öl in die Motorentlüfung.

Meiner meinung könnte mann ein neues blech anfertigen das gebogen ist.
Aber vl. gibt es ja eine einfachere Lösung!

Mfg thomas

reeLL
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 52
Registriert: Samstag 29. Januar 2011, 00:58
Wohnort: Hamburg

Beitrag von reeLL » Samstag 8. Februar 2014, 21:26

Mal ne frage. Der a4 und passat haben nen anderes flanschbild wenn ich das nun richtig gelesen habe. Kann man die auch umbohren lassen oder wie soll ich das verstehen. Auf irgendeiner seite waren hier ja köpfe abgebildet bei denen fehlten die unteren löcher für die bolzen. Oder passt es auch anders wenn man nur bolzen versetzt?
mfg chris

thomas609
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 27. September 2013, 14:51
Wohnort: Edelschrott

Beitrag von thomas609 » Samstag 8. Februar 2014, 22:29

Also ich habe die von einem 97 vw Passat 2.8l und da waren alle Löcher vorhanden das heist für Sauger und Turbo Krümmer.

phil
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2014, 13:53

Beitrag von phil » Mittwoch 5. März 2014, 23:56

Wenn die Löcher nicht vorhanden sind einfach neue bohren und Gewinde rein schneiden. Geht ohne Probleme habe ich auch gemacht!

Benutzeravatar
rolvers
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 960
Registriert: Dienstag 8. Mai 2012, 21:23
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von rolvers » Freitag 14. März 2014, 22:22

Hallo,

Erkennt man die Ölrohre von den alten Köpfe auf Bildern?
Sorry für die Frage, aber ich kann mir da nichts darunter vorstellen!

Danke!
Audi RS4 B7, V8 Handschalter - eine aussterbende Spezies

w3n33da7ank
Beiträge: 136
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 03:15

Beitrag von w3n33da7ank » Samstag 15. März 2014, 00:53

Ja erkennt man ganz deutlich. Über der Nockenwelle verläuft ein dünnes Ölrohr was halt kontinuierlich Öl auf die Welle träufelt. Ist nicht zu übersehen.
Bild
MfG Steven

Benutzeravatar
rolvers
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 960
Registriert: Dienstag 8. Mai 2012, 21:23
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von rolvers » Samstag 15. März 2014, 07:29

danke für die Erklärung und für das Bild
Audi RS4 B7, V8 Handschalter - eine aussterbende Spezies

Benutzeravatar
rolvers
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 960
Registriert: Dienstag 8. Mai 2012, 21:23
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von rolvers » Samstag 15. März 2014, 18:04

Kurze Frage noch! Passen die arj Köpfe vom 2.4 Audi Facelift?
Krümmerbild ist wie bei rs4?!

Danke
Audi RS4 B7, V8 Handschalter - eine aussterbende Spezies

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Tunerbereich“