100 - 200 Sammelthread, welche zeiten mit welchem Setup

Erfahrungen über Tuningteile, Umbauten, Neuheiten im RS4 (B5) Bereich
Antworten
Us amps
Beiträge: 208
Registriert: Sonntag 18. November 2007, 17:48
Wohnort: Bayern

100 - 200 Sammelthread, welche zeiten mit welchem Setup

Beitrag von Us amps » Mittwoch 14. Mai 2008, 20:46

HI,

wollt mal so ne art zeitenvergleich online Starten :-D

wäre schön wenn sich viele anschließen,

int. wären halt die zeiten u mit welchem Setup die zeit zustande gekommen

ist- am besten die umbauten posten.


Ich geh mal mit gutem beispiel voran:

Edelstahl-anlage ab Turbo mit 70er vorrohre u 100 zeller HJS,

Tunetec-abstimmung. zeit: 9,4 sek., muß allerdings sagen

daß die messung von mir nicht optimal war (allein im auto),

in Berlin kam ne bessere zeit zustande, die ich aber erst selber

bestätigen will, bis dahin die 9,4 sek., handelt sich aber nur um zehntel :)


also ran an die Tasten, aber ehrlich bleiben :Schilder_Smilie_222


Bin schon gespannt wie Sau....
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist.

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8379
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Mittwoch 14. Mai 2008, 21:48

Meinen alten Step hatte ich mal mit der Performance Box gemessen; 100 - 200 km/h in 9,8 sec.

Bild



Änderungen gegenüber der Serie waren:


- 70 mm Abgasvorrohre incl. 100 Zellen Rennkats und 90 mm Abgasanlage
- Hochleistungsbenzinumpe
- B&B Stufe 2
- Ladedruck = (Höchstdruck ca. 1,53 bar und im mittleren Bereich ca. 1,35 bar; Haltedruck ca. 1,1 bar)
- mit Serienturboladern
- Bereifung 255/30-19 auf 8,5x19 Zoll

Us amps
Beiträge: 208
Registriert: Sonntag 18. November 2007, 17:48
Wohnort: Bayern

Beitrag von Us amps » Mittwoch 14. Mai 2008, 22:21

HI,

sind ja dann ähnliche zeiten mit ähnlichem Setup, wobei ich ja lt. Tacho

gemessen hab.. Was soll der step eigentlich so an leistung gebracht haben?
Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist.

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8379
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Mittwoch 14. Mai 2008, 22:36

Ich denke so um die ca. 460 PS dürften es sein :?: und das erscheinen mir auch realistisch bei echten nach GPS gemessenen 9,8 sec. von 100 - 200 km/h.

Benutzeravatar
boogiebionic
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 20. September 2008, 22:55
Wohnort: Rheingau

Beitrag von boogiebionic » Donnerstag 25. September 2008, 20:43

Hallo...

...füge hinzu... im vierten Gang von 100-200 km´h bei 16 Grad Celsius gerader Strecke abzüglich Toleranz sagen wir cirka 8,3 Sekunden.
Will nicht flunkern...es dürften ca. 483PS sein...!
the second place...is the first loser!

Mike
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 298
Registriert: Montag 8. Mai 2006, 20:50

Beitrag von Mike » Montag 29. September 2008, 12:33

...füge hinzu... im vierten Gang von 100-200 km´h bei 16 Grad Celsius gerader Strecke abzüglich Toleranz sagen wir cirka 8,3 Sekunden.
Will nicht flunkern...es dürften ca. 483PS sein...!


Bei allem Respekt, was sind das für Zeiten mit 483 PS? Ich mache wohl was verkehrt.

Benutzeravatar
boogiebionic
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 20. September 2008, 22:55
Wohnort: Rheingau

Beitrag von boogiebionic » Montag 29. September 2008, 15:18

...here we go... das war vor ein paar Monaten, nicht mit der vollen Leistung! Schicke aber demnächst ein neues Video hinterher...

Klick


...immer diese Skeptiker....
the second place...is the first loser!

g-force
Beiträge: 85
Registriert: Montag 3. März 2008, 00:22

Beitrag von g-force » Montag 29. September 2008, 15:41

hi boogie, hast du die leichtere performance-kupplung drin? und leichte 18"? weil dann wäre ja der bär geschält. beim nächsten vid bitte n bissel besser auf den tacho zielen. ansonsten gute zeit ;-)

Benutzeravatar
boogiebionic
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 20. September 2008, 22:55
Wohnort: Rheingau

Beitrag von boogiebionic » Montag 29. September 2008, 15:48

...war in dem Video die reine Elastizität im vierten Gang...es sind die Serien-Alu´s drauf....!Vielen Dank...g-force

Komm...der 2. Teil....

Klick
the second place...is the first loser!

g-force
Beiträge: 85
Registriert: Montag 3. März 2008, 00:22

Beitrag von g-force » Montag 29. September 2008, 19:11

wie hoch ist dein max drehmoment? und wer hat dein umbau gemacht?

Benutzeravatar
boogiebionic
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 20. September 2008, 22:55
Wohnort: Rheingau

Beitrag von boogiebionic » Montag 29. September 2008, 19:25

...ein Mitarbeiter von Carlsson für rund 7000 Euro Materialkosten, der Rest unter Userfahrzeuge beim Volker! Müßte mal auf einen Prüfstand, vielleicht hat er ja doch etwas mehr "Druck"! Was meinst Du...als objektive Meinung....?
the second place...is the first loser!

RSQuattro
Beiträge: 376
Registriert: Freitag 12. Mai 2006, 10:07
Wohnort: Bayern

Beitrag von RSQuattro » Mittwoch 1. Oktober 2008, 15:39

6,75sec Handgestoppt zu zwei voller Tank ca 20 Grad

Benutzeravatar
Marcel
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 865
Registriert: Montag 11. September 2006, 00:28

Beitrag von Marcel » Mittwoch 1. Oktober 2008, 20:29

Handgestoppt?
Vielleicht sollte man sich amal auf eine Messmethode einigen.
laut Performancebox 6,5 und Handgestoppt laut Tacho 5,56 lol
Gruß Marcel

RSQuattro
Beiträge: 376
Registriert: Freitag 12. Mai 2006, 10:07
Wohnort: Bayern

Beitrag von RSQuattro » Mittwoch 1. Oktober 2008, 20:32

Das ist ja ein sehr guter Wert.
Was hast du alles verändert an deinem RS?

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8379
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Mittwoch 1. Oktober 2008, 22:10

Marcel hat geschrieben:Vielleicht sollte man sich amal auf eine Messmethode einigen.
Nicht jeder hat eine Performance Box die er sein eigen nennen kann oder die Möglichkeit sich eine auszuleihen für Messungen :Schilder_Smilie_92

Und bei einer Handstoppmessung kann man immer etwas Zeit drauflegen anstatt abzuziehen; die Reaktionszeit beim Stoppen macht ganz schnell mal eine 1/2 sec. oder mehr aus :roll:

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Tunerbereich“