Ladedruckanzeige im RS4 als sinnvolle Ergänzung

Erfahrungen über Tuningteile, Umbauten, Neuheiten im RS4 (B5) Bereich
Benutzeravatar
Jiggler
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 617
Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 16:11
Wohnort: Wien

Beitrag von Jiggler » Freitag 8. Juli 2016, 14:19

Also bei der AEM kann man werksseitig die Scheibe tauschen, da sie sowohl mit einer schwarzen, als auch weißen kommt.

Sicher kann man auch andere LDAs öffen, wenn vielleicht auch nur gewaltsam und dann wieder zusammenkleben oder so. Ist dann halt eine Bastelei.

Ich habe mit Versand nach AT 45 Euro gezahlt.

Benutzeravatar
ernstl
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 40
Registriert: Dienstag 13. September 2016, 18:07

Beitrag von ernstl » Sonntag 25. September 2016, 18:28

Gibt es die digitale Anzeige von pk-motorsport noch irgendwo? Scheinbar bieten sie diese selbst nicht mehr an. Eine andere vergleichbare in dieser Größe wäre auch ok. Von den Chinateilen, die es für 30-40€ gibt, wollte ich eigentlich nichts verbauen. Danke. :-)

Benutzeravatar
freeriderphil
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 136
Registriert: Montag 11. Mai 2015, 09:45

Beitrag von freeriderphil » Sonntag 25. September 2016, 19:47

Ich finde die Investition in ein FIS Control als eine gute Alternative!
Innenraum bleibt original, es muss nix gelötet werden und das Teil zeigt dir so gut wie alles an über das original FIS Display.
Zusätzlich bietet es noch einige sinnige Funktionen, wie Fehlerspeicher auslesen und löschen, Zeitmessungen bis bestimmte Werte erreicht werden
z.b. 100-200 :-D
Gruß Phil

Und Druck...

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Sonntag 25. September 2016, 20:12

Die 100-200 km/h nützen dir nur wenig, da das Signal vom Tacho abgegriffen wird und nicht über GPS ;-)

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3220
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Sonntag 25. September 2016, 21:09

Glaube aber man kann ein Offset einstellen für die Geschwindigkeit, "Problem" ist da eher die fehlende Möglichkeit der Korrektur
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
freeriderphil
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 136
Registriert: Montag 11. Mai 2015, 09:45

Beitrag von freeriderphil » Sonntag 25. September 2016, 21:29

Genauer wie mit der Stopuhr aufm Beifahrersitz allemal... :-)

Das Gesamtpaket passt finde ich.
Gruß Phil

Und Druck...

Benutzeravatar
JestersArmed
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 268
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 23:31
Wohnort: Niederösterreich - Wald4tel

Beitrag von JestersArmed » Sonntag 25. September 2016, 21:59

Also ich habe meine bei pk-motorsport vor ca. 2 Monaten gekauft. Besten einfach mal anschreiben.
RS ist nicht nur ein Auto, RS ist eine Leidenschaft

Gruß Patrick

Benutzeravatar
ernstl
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 40
Registriert: Dienstag 13. September 2016, 18:07

Beitrag von ernstl » Dienstag 27. September 2016, 21:44

@JestersArmed: Vielen Dank, das hilft mir schon mal weiter. Ich bin auf der Suche auf einige Hinweise gestoßen, das es die Anzeige nicht mehr gibt. Auf zwei Anfragen gab es auch keine Reaktion. Auf der Seite ist sie zwar noch gelistet, aber die Bilder funktionieren nicht mehr. Dann werde ich es nochmal probieren.

Das FIS Control hatte ich (in einer älteren Version) vor vielen Jahren schon mal in einem Auto. Mir reicht aber eine normale Ladedruckanzeige. Das kleine Display ist ok, eine "große", runde Anzeige in der Lüftungsdüse würde mich schon stören.

Benutzeravatar
MetalForLive
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 205
Registriert: Dienstag 24. Februar 2015, 12:27
Wohnort: Hesse

Beitrag von MetalForLive » Mittwoch 28. September 2016, 08:54

Kennt jemand eine Ladedruckanzeige mit wechselbaren Ziffernblatt die nur bis 1.5 Bar geht ?
Ich mag es nicht so wenn man ne Anzeige hat die bis 3 Bar geht aber sich der Zeiger dann nur im ersten Drittel bewegt.

Benutzeravatar
JestersArmed
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 268
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 23:31
Wohnort: Niederösterreich - Wald4tel

Beitrag von JestersArmed » Mittwoch 28. September 2016, 11:50

@ ernstl, habe gerade nachgesehen, am 14. Juni habe ich meine bei pk-motorsport bestellt. Allerdings über Facebook Messenger. Zur not einfach dort anrufen. Nummer steht auf der Facebookseite von denen.

@MetalForLive, die meisten Anzeigen gehen bis 2 bar, falls dir das noch immer zu viel ist, hab hier eine gefunden die bis 1,5 bar geht. Zu Zerlegen sollte natürlich jede gehen, somit kannst du dir dann auch passende Ziffernblätter machen lassen.

Kann komischerweise keinen Link einfügen, gib einfach auf Amazon oder Ebay Ladedruckanzeige 1,5 ein.
RS ist nicht nur ein Auto, RS ist eine Leidenschaft

Gruß Patrick

Benutzeravatar
Jeanny
Audi RS4 Fahrer und Moderator
Beiträge: 4673
Registriert: Montag 8. März 2010, 14:44
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Jeanny » Mittwoch 28. September 2016, 12:01

MetalForLive hat geschrieben:Kennt jemand eine Ladedruckanzeige mit wechselbaren Ziffernblatt die nur bis 1.5 Bar geht ?
Ich mag es nicht so wenn man ne Anzeige hat die bis 3 Bar geht aber sich der Zeiger dann nur im ersten Drittel bewegt.
Die AEM geht ja nur bis 2,4 bar und wie weiter vorn beschrieben gibt es auch eine Firma, die das passende Ziffernblatt gestalten kann, ohne das Du eins einschicken musst.
Ich habe meine auch noch ein wenig verändert, damit sie exakt zum Design des DZM passt.

Außerdem kannst Du das Ziffernblatt ab 1,5 schwarz lassen.

Bild
Gruß Lars

Trübsal ist nicht das Einzige, was man blasen kann :!: :Schilder_Smilie_125

Achtung!
Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Halbwahrheiten und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt, oder Sie denken einfach nicht weiter über das Gelesene nach.

Benutzeravatar
JestersArmed
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 268
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 23:31
Wohnort: Niederösterreich - Wald4tel

Beitrag von JestersArmed » Mittwoch 28. September 2016, 19:47

Heute nachgefragt bei PK Motorsport, die haben welche lagernd.

Bild
RS ist nicht nur ein Auto, RS ist eine Leidenschaft

Gruß Patrick

Benutzeravatar
ernstl
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 40
Registriert: Dienstag 13. September 2016, 18:07

Beitrag von ernstl » Donnerstag 29. September 2016, 22:15

Super, danke. Dann kontaktiere ich sie nochmal.

Benutzeravatar
Jiggler
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 617
Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 16:11
Wohnort: Wien

Beitrag von Jiggler » Sonntag 9. Oktober 2016, 12:49

Jeanny hat geschrieben:
MetalForLive hat geschrieben:Kennt jemand eine Ladedruckanzeige mit wechselbaren Ziffernblatt die nur bis 1.5 Bar geht ?
Ich mag es nicht so wenn man ne Anzeige hat die bis 3 Bar geht aber sich der Zeiger dann nur im ersten Drittel bewegt.
Die AEM geht ja nur bis 2,4 bar und wie weiter vorn beschrieben gibt es auch eine Firma, die das passende Ziffernblatt gestalten kann, ohne das Du eins einschicken musst.
Ich habe meine auch noch ein wenig verändert, damit sie exakt zum Design des DZM passt.

Außerdem kannst Du das Ziffernblatt ab 1,5 schwarz lassen.

Bild
Lars, hast du dir auch die AEM geholt?

Wie hast du sie genau verkabelt?

Benutzeravatar
Jeanny
Audi RS4 Fahrer und Moderator
Beiträge: 4673
Registriert: Montag 8. März 2010, 14:44
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Jeanny » Sonntag 9. Oktober 2016, 16:07

Hallo Christian,

ja ich habe mir auch die AEM geholt. Alles was Du brauchst gibt es am Radio abzugreifen. Sogar ein geschaltener Plus. Oder was genau meinst Du?
Gruß Lars

Trübsal ist nicht das Einzige, was man blasen kann :!: :Schilder_Smilie_125

Achtung!
Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Halbwahrheiten und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt, oder Sie denken einfach nicht weiter über das Gelesene nach.

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Tunerbereich“