Preisentwicklung Audi S2 / RS2 - wo geht die Reise hin?

Allgemeine Informationen über den Audi RS2
Benutzeravatar
BS2S
Beiträge: 123
Registriert: Montag 6. August 2012, 09:09
Wohnort: NRW

Preisentwicklung Audi S2 / RS2 - wo geht die Reise hin?

Beitrag von BS2S » Freitag 21. Oktober 2016, 11:23

Mich würden mal ein paar Meinungen interessieren.

Auf mobile tauchen die ersten S2 Coupe für um die 40.000 auf.

Bei den RS2 ist das ja schon länger so.

Aber wo wird die Reise wohl hingehen?

Benutzeravatar
vti2
Beiträge: 201
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 18:49

Beitrag von vti2 » Freitag 21. Oktober 2016, 11:36

Ich hoffe nach oben, weil ich einer der letzten habe :-D
Audi S2 ABY bj.96

Gruß Fred

Benutzeravatar
Tho79
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 2886
Registriert: Samstag 26. Januar 2013, 10:37
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tho79 » Freitag 21. Oktober 2016, 15:50

Die Preise für diese Fahrzeuge steigen definitiv...

Besonders das 6-Gang Modell (ABY) ist mittlerweile selten und sehr begehrt, es wurden lediglich 1901 Stück gebaut.

Hätte meinen auch nicht hergeben sollen!! :cry:

Aber in der Garage war nur Platz für ein Auto...

@Fred: Zeig mal Bilder von Deinem. ;-)
Gruß Thomas

Audi "Vorsprung durch Technik"

Benutzeravatar
Tho79
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 2886
Registriert: Samstag 26. Januar 2013, 10:37
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tho79 » Freitag 21. Oktober 2016, 15:55

Hatte damals beide Modelle 3B und ABY :)

Hier ein paar Bilder...

Bild
Bild


Audi Coupe S2... 220PS... gekauft im original Zustand aus 1. Hand mit 48tkm!!!... im Besitz von 2002-2007

Bild
Bild

Audi Coupe S2... 230PS... original Zustand... gekauft aus 1. Hand mit 106tkm... im Besitz von 2007-2012
Gruß Thomas

Audi "Vorsprung durch Technik"

Benutzeravatar
BS2S
Beiträge: 123
Registriert: Montag 6. August 2012, 09:09
Wohnort: NRW

Beitrag von BS2S » Freitag 21. Oktober 2016, 20:44

Tho79 hat geschrieben:Die Preise für diese Fahrzeuge steigen definitiv...

Besonders das 6-Gang Modell (ABY) ist mittlerweile selten und sehr begehrt, es wurden lediglich 1901 Stück gebaut.

Hätte meinen auch nicht hergeben sollen!! :cry:

Aber in der Garage war nur Platz für ein Auto...

@Fred: Zeig mal Bilder von Deinem. ;-)
Begehrt ja aber werden wirklich solche Summe bezahlt, ich weiß nicht... die 40.000 Euro Kisten stehen schon lange drin... ich habe ja selber einen 94er ABY

bei den Porsches aus der gleichen Zeit sind die Preise ja durch die Decke gegangen...

Benutzeravatar
GOTTLIKE
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 13:06

Beitrag von GOTTLIKE » Freitag 21. Oktober 2016, 22:04

Solche Preise werden vielleicht mal für einen guten RS2 bezahlt, aber bei einem S2 glaube ich eher nicht. Sind gute und begehrte Autos, keine Frage, aber ob ein S2 mal den Sammlerstatus erreicht glaube ich nicht. Wird ja doch eher von den Leistungsfreaks gesucht und die geben nicht soviel dafür aus.
Gruß Mario

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Samstag 22. Oktober 2016, 05:31

Gute RS2s kosten lange mehr als 40K

Benutzeravatar
BS2S
Beiträge: 123
Registriert: Montag 6. August 2012, 09:09
Wohnort: NRW

Beitrag von BS2S » Samstag 22. Oktober 2016, 06:29

GOTTLIKE hat geschrieben:Solche Preise werden vielleicht mal für einen guten RS2 bezahlt, aber bei einem S2 glaube ich eher nicht. Sind gute und begehrte Autos, keine Frage, aber ob ein S2 mal den Sammlerstatus erreicht glaube ich nicht. Wird ja doch eher von den Leistungsfreaks gesucht und die geben nicht soviel dafür aus.
An einen Sammlerstatus für S2 glaube ich auch nicht mehr. Evtl. für die paar, wenige die 101% original sind - alle anderen S2 Coupe werden in ein paar Jahren unter den Leistungshungrigen verteilt und umgebaut sein. Und die zahlen keine 40.000 €

Benutzeravatar
Tho79
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 2886
Registriert: Samstag 26. Januar 2013, 10:37
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tho79 » Samstag 22. Oktober 2016, 11:31

Die Typen die für einen aufgeblasenen S2 40k verlangen sind genau so realitätsfern wie die, die für einen originalen RS2 70k verlangen. :roll:

Die Fahrzeuge stehen dann monatelang lang auf mobile weil niemand diese Phantasiepreise bezahlt!!

Bestes Beispiel hier...

:arrow: Audi RS2

Der wurde anfangs um die 65k inseriert, jetzt ist er schon zehn Riesen runtergegangen. :lol:

Wenn er bei 45k angekommen ist, findet er bestimmt auch einen Käufer.

Was aber den S2 angeht... kann man mittlerweile für ein gepflegtes ABY Modell in originalem Zustand mit ca. 100tkm schon um die 18-20k verlangen.
Gruß Thomas

Audi "Vorsprung durch Technik"

Benutzeravatar
BS2S
Beiträge: 123
Registriert: Montag 6. August 2012, 09:09
Wohnort: NRW

Beitrag von BS2S » Samstag 22. Oktober 2016, 18:59

Tho79 hat geschrieben: in originalem Zustand mit ca. 100tkm schon um die 18-20k verlangen.
....so billig wird es so einen nicht mehr geben

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Samstag 22. Oktober 2016, 21:59

Also der RS2 von Mobile der von CAR POINT MÜNCHEN für ca. 75K angeboten wurde, ist seit einigen Monaten verkauft! Und das sicher nicht für 45K. Classic Data listet mittlerweile den Zustand 2 mit über 54K.

Benutzeravatar
Tho79
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 2886
Registriert: Samstag 26. Januar 2013, 10:37
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tho79 » Sonntag 23. Oktober 2016, 12:31

BS2S hat geschrieben:
Tho79 hat geschrieben: in originalem Zustand mit ca. 100tkm schon um die 18-20k verlangen.
....so billig wird es so einen nicht mehr geben
"Billig" ist hier wohl die falsche Formulierung, ich würde sagen das ist ein angemessener Preis.

Klar kann man so ein Fahrzeug auch für 25k inserieren... aber dann steht er halt wieder monatelang auf mobile!!
quattrodriver hat geschrieben:Also der RS2 von Mobile der von CAR POINT MÜNCHEN für ca. 75K angeboten wurde, ist seit einigen Monaten verkauft! Und das sicher nicht für 45K. Classic Data listet mittlerweile den Zustand 2 mit über 54K.
Du weißt doch wie oft Fahrzeuge aus dem Netz verschwinden und dann irgendwann wieder auftauchen. :)

Ausserdem waren die 45k waren auf den oben geposteten bezogen...

Der von Carpoint war schon in einem top Zustand und falls er tatsächlich verkauft wurde, dann wahrscheinlich auch um die 55-60k.

Aber das sind alles nur Spekulationen ;-)
Gruß Thomas

Audi "Vorsprung durch Technik"

lacoste_86
Beiträge: 51
Registriert: Sonntag 24. August 2008, 23:58

Beitrag von lacoste_86 » Mittwoch 2. November 2016, 23:32

Also ich kann eines definitiv sagen, was viele verlangen oder haben wollen, bekommt sogut wie keiner!

Egal ob Rs4 B5, Rs2, oder S2 Coupé!

Zwischen haben wollen und tatsächlich bekommen liegen Welten!

Habe ich bei meinen Verkäufen gesehen, nur weil die Autos von Jugendlichen im Internet gespusht werden, die was nicht mal eine Hose am Ar... haben, heißt es nicht am Ende Tages Phantasiepreise zu bekommen!


Mein realistische Einschätzung momentan:

Für top Rs2 // 35-50K je nach Historie und km
Top Audi S2 // 17-25K je nach Historie und km
Rs4 B5 30-40 mit unter 100tkm auf der Uhr
Die "Einen" träumen von mehr Fahrspass......Die "Anderen" fahren gleich einen Audi

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Donnerstag 3. November 2016, 05:09

Ich glaube auch, dass es eine Diskrepanz zwischen dem was man haben möchte und dem was man dann letzten Endes doch bekommt gibt; aber sind wir doch mal ehrlich, genaue Zahlen für was die angebotenen Autos wirklich verkauft werden haben wir doch alle nicht und ein einziger Verkauf ist noch lange nicht auf den ganzen Markt übertragbar.

Im anderen RS Forum ist ein RS2 im top Zustand innerhalb weniger Stunden für 50k weg gegangen. Das war so schnell, dass ich es durch einen Zufall erst im Nachhinein erfahren habe, obwohl ich mehrmals täglich dort rein schaue. Dort wurde auch gesagt, dass der Preis eigentlich zu billig war und das kann ich auch so unterschreiben, sonst wäre er auch nicht so schnell weg gewesen.

Anmerken möchte ich noch, dass Jugendliche, wenn überhaupt, sich eher für den RS4 interessieren und das ist auch nicht oft. Schon alleine wegen den exorbitanten Unterhaltskosten beim RS2 habe ich es so gut wie nie erlebt, dass junge Leute den RS2 interessant finden oder dass sie ihn überhaupt kennen.

PS: Deine Preiseinschätzung finde ich aber realistisch; nur gibt es halt auch Ausreißer nach oben und unten und das fehlt m.M. nach bei deinen Angaben.

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Donnerstag 3. November 2016, 05:22

EDIT: 35K ist heutzutage deutlich zu wenig für einen Top RS2, wenn es einen für den Preis gebe, dann würde ich ihn sofort mit Handkuss nehmen!

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Allgemeines zum Audi/Porsche RS2“