Gewogenes Leergewicht

Allgemeine Informationen über den Audi RS2
Antworten
Alexander
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 3. April 2016, 22:11

Gewogenes Leergewicht

Beitrag von Alexander » Freitag 8. April 2016, 19:45

Hallo zusammen,

hier mein erster Beitrag, vorstellen tu ich mich dann, wenn ich den RS2 dann sicher hab :-)
Ich hab noch ein kleines Problem wegen dem Gewicht des Audis.
Ich möchte diesen per Hänger abholen und müsste wissen, was dieser wiegt.
Laut Schein steht 1635kg Leergewicht drin. Hab dann mal lang gegoogelt, und da stellte sich raus, dass dies incl. 75kg Fahrer und 90% vollem Tank ist.
Hat schon mal jemand seinen RS2 wiegen lassen ohne Fahrer und ideal mit fast leerem Tank?
Was hat er denn wirklich auf der Waage?

Vielen Dank
Alexander

Benutzeravatar
Jiggler
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 616
Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 16:11
Wohnort: Wien

Beitrag von Jiggler » Freitag 8. April 2016, 20:01

Das kann mach auch ausrechnen ;-)

Tankinhalt sind 64 Liter. 90% davon sind 57,6 Liter. Benzin hat eine Dichte von ungefähr 0,75 kg/l. Macht 43,2 kg Benzin.

1635 kg - Fahrer - 90 % Benzin = 1516,8 kg leer.

Ansonsten mal am Schrottplatz vorbeifahren, die haben idR eine Fahrzeugwaage.

Alexander
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 3. April 2016, 22:11

Beitrag von Alexander » Samstag 9. April 2016, 09:47

Hallo!

Danke fürs vorrechnen :-)
Ich würde aber gern wissen, ob der Wert realistisch ist, also ob jemand den Wagen so gewogen hat.
Ich selber kann es nicht, da ich den Wagen noch nicht habe...
Er darf max. 1550kg haben, 450kg hat der Hänger, 2to darf ich ziehen.

Gruß
Alexander

Benutzeravatar
Jiggler
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 616
Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 16:11
Wohnort: Wien

Beitrag von Jiggler » Samstag 9. April 2016, 11:27

Im Notfall baust du halt paar Teile wie Sitze, Reserverad falls voranden aus und legst sie ins Zugfahrzeug, das sollte paar Kilo bringen :lol:

Benutzeravatar
treffisried
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 1062
Registriert: Montag 21. November 2011, 20:14
Wohnort: Allgäu

Beitrag von treffisried » Samstag 9. April 2016, 13:04

Alexander hat geschrieben:Hallo!

Danke fürs vorrechnen :-)
Ich würde aber gern wissen, ob der Wert realistisch ist, also ob jemand den Wagen so gewogen hat.
Ich selber kann es nicht, da ich den Wagen noch nicht habe...
Er darf max. 1550kg haben, 450kg hat der Hänger, 2to darf ich ziehen.

Gruß
Alexander
Hast du bei deiner Rechnung nicht die Stützlast vergessen?
Meiner Meinung nach darfst du an dein Auto 2Tonnen hängen, der Hänger darf aber in diesem Fall 2075kg wiegen wenn du 75 kg Stützlast am Fahrzeug hast.
Gruß Stefan

Alexander
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 3. April 2016, 22:11

Beitrag von Alexander » Samstag 9. April 2016, 15:12

Die Stützlast hab ich mal noch als Reserve drin, ich möchte ja angstfrei rum fahren können. Und unnötig Zeug ausbauen möchte ich auch nicht, aber Reserverad und Batterie kommen raus, da ist ja schnell gemacht.
In das Zugfahrzeug sitzen schon 2 Leute und einen Satz 18 Zoll Reifen, wie viel ich den noch belasten kann, muss ich mal schauen.
In der Schweiz soll es halt teuer werden, falls man einen kontrolliert :-(
Hat noch keiner seinen RS2 auf der Waage gehabt?
Wär interessant für mich.

Gruß
Alexander

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Allgemeines zum Audi/Porsche RS2“