Preisvorstellung

Allgemeine Informationen über den Audi RS2
Benutzeravatar
K.H.
Audi RS2 / S4 Fahrer
Beiträge: 338
Registriert: Montag 8. Mai 2006, 06:32
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Preisvorstellung

Beitrag von K.H. » Mittwoch 6. Mai 2015, 14:28

Hallo,
wie hoch könnte man der Preis für folgenden RS2 ansetzen?

Baujahr : 01.1995
KM Stand : 152.000 km
Ladedruck : 1,7 bar Overboost, 1,4 bar Haltedruck
Drehzahl : 7500/min
Leistung : 430 PS + X
Drehmoment : 550 NM + X
Motor : 9,3 :1 Verdichtung,
Stahl H-Schaftpleuel,
Kurbelwelle feingewuchtet (ink. Schwingungstilger, Schwungscheibe, Druckplatte),
360 Grad Schmiernut Kurbelwellenlager,
Alu Einmassenschwungrad vom 3B Motor feingewuchtet,
RS2 Gussabgaskrümmer bearbeitet,
Kurbelwellengehäuseentlüftung von Porsche 930 Turbo mit Rücklauf,
Zylinderkopf bearbeitet,
RS2 Ansaugbrücke bearbeitet,
Kolben / Bolzen / Pleuel feingewogen und abgeglichen, leichtere Hydrostössel INA,
Aufladung : KKK K26-2970 MXB 8.11 Turbolader mit Anschliff, Überwachung Abgastemperatur
Abasanlage : Kerscher Edelstahl Einzelanfertigung 2x 60 mm,
2x 200 Zeller,
RS2 Abgasvorrohr geändert 70 mm
Gemischaufbereitung : Motronik vom RS2, 4 bar Benzindruckregler
Zündanlage : Stabzündspulen ohne Endstufe
Kupplung : SACHS Race Mitnehmerscheibe organisch,
Druckplatte vom 3B mit erhöhtem Anpressdruck
Fahrwerk : KW Variante 3 mit geänderten Federn an VA
Bremsanlage : 322x32 mm Bremsscheibe VA, 299x24 mm HA
Räder : 8,5 x18 ET52 Weinkath gepulvert, 225/40 ZR 18 92Y
Interieur : Komplett Leder Schwarz, Karboneinlagen, Ladedruckanzeige im Mittelausströmer,
Exterieur : Schiebedacht, keine Dachreling
Ciao
Karlheinz

RS2 Evo
Powered by:
Hardware - Turboladertechnik / Software - Tunetec

Aus aktuellem Anlass:
http://www.youtube.com/watch?v=LVlDiNmsL3E

O.P
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 11
Registriert: Montag 16. März 2015, 21:44
Wohnort: Emmerthal

Beitrag von O.P » Mittwoch 6. Mai 2015, 16:59

Es gibt ja noch einige andere Faktoren zu berücksichtigen.

So würde ich ihn nicht unter 30000,00 Euro hergeben.
Gruß O.P

geriet
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 247
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 20:56
Wohnort: Ostfriesland

Beitrag von geriet » Mittwoch 6. Mai 2015, 21:51

Schwer zu sagen, ist halt nicht Original und Bedarf einen Interessenten.
Für mich liegt der Wert in Originalität und nicht in Leistung.
Mehr wie 22-25K wenn alles andere stimmt.
Schade wenn ein RS2 "optimiert" wird. Ich sehe das eher als wertmindernt.
Wenn du Leistung willst warum kaufst du dir nicht gleich nen RS34567 ?

Wie gesagt: Meine Meinung
-----------------------------------Blech verbindet------------------------------------

Gruß von der südlichen Nordsee

Geriet

Benutzeravatar
rolvers
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 953
Registriert: Dienstag 8. Mai 2012, 21:23
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von rolvers » Mittwoch 6. Mai 2015, 21:54

Denke auch das er im Originalzustand mehr bringen würde.
Audi RS4 B7, V8 Handschalter - eine aussterbende Spezies

Benutzeravatar
Andre
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 1002
Registriert: Mittwoch 7. März 2007, 17:34
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Andre » Mittwoch 6. Mai 2015, 23:22

da hörst es karlheinz, bau auf orginal zurück und schon is er mehr wert :mrgreen:

leute geben hier meinungen ab... :roll:
Diesel Power... 290++ :mrgreen:

powered by www.tunetec.de

Benutzeravatar
Louis
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 1619
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 17:19
Wohnort: Halbe Strecke zwischen HH und HB

Beitrag von Louis » Donnerstag 7. Mai 2015, 06:33

Grundsätzlich sehe ich es so, wie Geriet.

Alte Fahrzeuge (und der RS2 ist ein altes Fahrzeug im Sinne von Technik) haben immer einen höheren Wert, wenn diese Original sind.

Fahrzeuge mit Patina und Erstlack sind ebenfalls höher im Wert an zu setzen, als neu lackierte und im Innenraum überarbeitet Fahrzeuge.

Das ist einfach so. Punkt.

Ausnahme sind meiner Meinung nach nur zeitgenössisches Tuning.

Was ein Fahrzeug einem Käufer Wert ist und was nicht liegt bekanntlich oft im Auge der Betrachters.

Ich würde trotzdem solch ein Fahrzeuge in technisch guten Zustand nicht unter 30 großen Steinen weg geben. Die Fahrzeuge werden nicht mehr und behalten ist zur Zeit der größte Gewinn, wenn man nicht unbedingt aufs Bargeld angewiesen ist.

Weiterhin meine ich, dass Originale RS2 mit wenig km und Erstlack demnächst die 50 TEuro knacken werden.
Gruß Ingo

Benutzeravatar
Andre
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 1002
Registriert: Mittwoch 7. März 2007, 17:34
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Andre » Donnerstag 7. Mai 2015, 09:36

nur dieser rs2 steht astrein da, deswegen finde ich kann man nicht pauschal mal 22-25k in den raum werfen...
warum sollte man sich einen originalen für teuer geld kaufen wenn man
für das selbe geld einen technisch einwandfreien bekommt. der rs2 ist ein altes
auto und da is immer irgendwas. ob es leitungen, kühler, sensoren oder sonst was ist.
ich bin auch mal rs2 gefahren und weiß von was ich rede, dass geht schnell mal ins geld.

aber wie ihr schon sagt, es liegt immer im auge des betrachters.
der eine will ein originalen und ein anderer bezahlt für so ein rs2 vlt. 30k +
Diesel Power... 290++ :mrgreen:

powered by www.tunetec.de

Benutzeravatar
Louis
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 1619
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 17:19
Wohnort: Halbe Strecke zwischen HH und HB

Beitrag von Louis » Donnerstag 7. Mai 2015, 11:48

Wer fahren will, dem würde ich zu einem Auto wie Katlheinz es hat raten.

Wer sammeln oder / und Geld anlegen will um dieses mit größtmöglicher Sicherheit und geringsten Aufwand zu vermehren kauft Original und macht ein Stehzeugs draus.

Ich persönlich gehöre auch zur ersten Kategorie.

Bei uns Audianer noch eher nicht so im Spektrum ist die Klientel, die nur kauft und weg stellt. Ist bei anderen Marken wie z. B. Benz, Horch, Porsche usw ganz anders. Da wird vielfach nicht nur gekauft von Enthusiasten sondern oft von Geldanlegern. Da sind plötzlich Fahrzeuge nach wenigen Dekaden das 20 fache Ihres Einstandspreises wert. Und das sind eben meist die, die original sind (jetzt hat er es schon wieder gesagt, der Dussel! :lol:
Gruß Ingo

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Donnerstag 7. Mai 2015, 16:03

@Karlheinz
Mich würden Bilder von deinem RS2 interessieren; auch gerne per PN, denn ich suche gerade einen guten P1.

PS: Kann man eine Reeling nachrüsten?

Benutzeravatar
Louis
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 1619
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 17:19
Wohnort: Halbe Strecke zwischen HH und HB

Beitrag von Louis » Donnerstag 7. Mai 2015, 16:45

Mike: Du hast doch einen RS2 oder gibst Du dem hang zum zweit RS2 nach :-P

Ich selbst habe den Wagen von Karlheinz noch nicht gesehen. Soll aber von außerordentlicher Qualität sein.
Sagt man
Habe ich gehört
Hinter vorgehaltener Hand
In einem anderen Zusammenhang
.............

Weißt schon :mrgreen:
Gruß Ingo

Benutzeravatar
Andre
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 1002
Registriert: Mittwoch 7. März 2007, 17:34
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Andre » Donnerstag 7. Mai 2015, 17:12

Louis hat geschrieben:Wer fahren will, dem würde ich zu einem Auto wie Katlheinz es hat raten.

Wer sammeln oder / und Geld anlegen will um dieses mit größtmöglicher Sicherheit und geringsten Aufwand zu vermehren kauft Original und macht ein Stehzeugs draus.

Ich persönlich gehöre auch zur ersten Kategorie.
dem ist so nichtsmehr hinzuzufügen :icon_thumleft

ich würde aber lieber damit fahren wollen, jeder wie er will ;-)
Diesel Power... 290++ :mrgreen:

powered by www.tunetec.de

Benutzeravatar
K.H.
Audi RS2 / S4 Fahrer
Beiträge: 338
Registriert: Montag 8. Mai 2006, 06:32
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von K.H. » Donnerstag 7. Mai 2015, 17:14

Louis hat geschrieben:Mike: Du hast doch einen RS2 oder gibst Du dem hang zum zweit RS2 nach :-P

Ich selbst habe den Wagen von Karlheinz noch nicht gesehen. Soll aber von außerordentlicher Qualität sein.
Sagt man
Habe ich gehört
Hinter vorgehaltener Hand
In einem anderen Zusammenhang
.............

Weißt schon :mrgreen:
Ingo, live hast ihn noch nicht gesehen aber Bilder auf Facebook.
Ciao
Karlheinz

RS2 Evo
Powered by:
Hardware - Turboladertechnik / Software - Tunetec

Aus aktuellem Anlass:
http://www.youtube.com/watch?v=LVlDiNmsL3E

Benutzeravatar
K.H.
Audi RS2 / S4 Fahrer
Beiträge: 338
Registriert: Montag 8. Mai 2006, 06:32
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von K.H. » Donnerstag 7. Mai 2015, 17:22

quattrodriver hat geschrieben:@Karlheinz
Mich würden Bilder von deinem RS2 interessieren; auch gerne per PN, denn ich suche gerade einen guten P1.

PS: Kann man eine Reeling nachrüsten?
Hallo Mike,
zum Thema Dachreling, keine Ahnung.
Wüßte auch nicht, ob ich mir die Nachrüstung wirklich antun würde.

Und wichtig, das Thema Verkauf ist aktuell noch eine Überlegung.
Wie Du Dir denken kannst, fällt das Verkaufen nicht leicht, ist ja doch ein besonderes Fahrzeug.
Wegen Bildern schaue ich mal.
Ciao
Karlheinz

RS2 Evo
Powered by:
Hardware - Turboladertechnik / Software - Tunetec

Aus aktuellem Anlass:
http://www.youtube.com/watch?v=LVlDiNmsL3E

Benutzeravatar
K.H.
Audi RS2 / S4 Fahrer
Beiträge: 338
Registriert: Montag 8. Mai 2006, 06:32
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von K.H. » Donnerstag 7. Mai 2015, 20:01

quattrodriver hat geschrieben:@Karlheinz
Mich würden Bilder von deinem RS2 interessieren; auch gerne per PN, denn ich suche gerade einen guten P1.

PS: Kann man eine Reeling nachrüsten?
Habe meine Galerie aktualisiert.
Ciao
Karlheinz

RS2 Evo
Powered by:
Hardware - Turboladertechnik / Software - Tunetec

Aus aktuellem Anlass:
http://www.youtube.com/watch?v=LVlDiNmsL3E

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Donnerstag 7. Mai 2015, 23:29

Louis hat geschrieben:Mike: Du hast doch einen RS2 oder gibst Du dem hang zum zweit RS2 nach :-P

Ich selbst habe den Wagen von Karlheinz noch nicht gesehen. Soll aber von außerordentlicher Qualität sein.
Sagt man
Habe ich gehört
Hinter vorgehaltener Hand
In einem anderen Zusammenhang
.............

Weißt schon :mrgreen:
Nein Ingo, es ist nicht der Hang zu einem zweiten RS2, sondern der Hang zu einem RS2 mit Perfektion.

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Allgemeines zum Audi/Porsche RS2“