LLM S2 / RS2 Unterschiede?

Allgemeine Informationen über den Audi RS2
quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 709
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Mittwoch 19. Oktober 2016, 00:26

GOTTLIKE hat geschrieben:Wenn du nach der Bosch Nummer suchst, solltest schnell erkennen das ca. 1/3 des von dir genannten Preises hinkommen müsste.
GOTTLIKE hat geschrieben:Du hast doch nach RS2 LMM gefragt. Also google nach der Boschnummer vom RS2 LMM. 900 Euro ist so ein Teil sicher nicht wert.
Erstens muss ich sagen, dass ich in diesem Thread keine Boschnummer finden konnte, aber ich habe gemerkt dass in meinem verunglückten Link eine Boschnummer (0986280139) verborgen ist, nur diese ergibt beim Googeln für mich auf die Schnelle teilweise wiedersprüchliche Ergebnisse.

Des weiteren frage ich mich warum du auf meinen Post mit so einer Art rhetorischer Frage antwortest, wenn du über den Preis und die Teilenummer vorgibst Infos zu haben; die nebenbei gesagt wohl nicht ganz korrekt zu sein scheinen?

PS: Ich habe versucht den LMM mehrmals zu verlinken, aber aus irgendeinem Grund adaptiert das Forum manche Links bei mir nicht.

CabrioMarkus
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2012, 22:55

Beitrag von CabrioMarkus » Mittwoch 19. Oktober 2016, 00:26

Genau die gleiche Nummer?? Glaub ich fast nicht...
Wäre ja schön... aber nicht für um die 800€. Das steht in keiner Relation zum Material.

Benutzeravatar
GOTTLIKE
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 13:06

Beitrag von GOTTLIKE » Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:16

quattrodriver hat geschrieben: Erstens muss ich sagen, dass ich in diesem Thread keine Boschnummer finden konnte, aber ich habe gemerkt dass in meinem verunglückten Link eine Boschnummer (0986280139) verborgen ist, nur diese ergibt beim Googeln für mich auf die Schnelle teilweise wiedersprüchliche Ergebnisse.

Des weiteren frage ich mich warum du auf meinen Post mit so einer Art rhetorischer Frage antwortest, wenn du über den Preis und die Teilenummer vorgibst Infos zu haben; die nebenbei gesagt wohl nicht ganz korrekt zu sein scheinen?

PS: Ich habe versucht den LMM mehrmals zu verlinken, aber aus irgendeinem Grund adaptiert das Forum manche Links bei mir nicht.
Weil ich deine Frage nicht wirklich ernst nehmen konnte!
Dein Link war ein LMM mit Standort Italien, der nicht verkauft wurde und nicht verfügbar ist, dazu noch dieser Phantasiepreis. :roll:
Und sollte ich es überlesen haben, dass Du nach der RS2 LMM Boschnummer gefragt hast, dann tut es mir Leid.

Kurze Suche ergibt...

RS2 LMM LINK

Ob er tatsächlich lieferbar ist, weiß ich nicht. Alternativ wäre noch Gervin Mengel als Ansprechpartner.
Gruß Mario

aquablader
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 109
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 17:05
Wohnort: Wickede

Beitrag von aquablader » Mittwoch 19. Oktober 2016, 08:16

Guten Morgen!

Mein Lieferant hat noch einen originalen von Bosch liegen.
Würde 360€ kosten.
Will den einer haben?

LG

Ingo
Fahrzeuge aktuell:

T4 Multivan 1999
T4 Multivan 2000
T4 Caravelle syncro lang 1999
T4 Karmann Colorado 2003
Audi 80 GTE 1976 orange fertig restauriert
Audi 80 GTE 1976 grün in Arbeit
Audi RS2 1995
Citroen DS 23 1975
Seat Ibiza 2008
ich bin ein guter Steuerzahler... :-(

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 709
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Donnerstag 20. Oktober 2016, 05:25

GOTTLIKE hat geschrieben:
Weil ich deine Frage nicht wirklich ernst nehmen konnte!
Dein Link war ein LMM mit Standort Italien, der nicht verkauft wurde und nicht verfügbar ist, dazu noch dieser Phantasiepreis. :roll:
Und sollte ich es überlesen haben, dass Du nach der RS2 LMM Boschnummer gefragt hast, dann tut es mir Leid.

Kurze Suche ergibt...

RS2 LMM LINK

Ob er tatsächlich lieferbar ist, weiß ich nicht. Alternativ wäre noch Gervin Mengel als Ansprechpartner.
Meine Frage, ob über 900 Euro für ein RS2 LMM heutzutage normal ist, war natürlich ernst gemeint, warum auch nicht?! Und das Ebay Angebot war vor Kurzem noch aktuell. Ob der Preis reell ist, wollte ich ja wissen, sonst hätte ich nicht gefragt.

Anmerken möchte ich noch, dass ich nicht nach der Boschnummer gefragt habe, aber du hast mir schließlich den Hinweis gegeben ich solle die Boschnummer googeln.
 
Dennoch sage ich Danke für den Link.

CabrioMarkus
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2012, 22:55

Beitrag von CabrioMarkus » Samstag 22. Oktober 2016, 12:50

RS2 LMM aus obigem Link ist natürlich nicht mehr verfügbar.

aquablader
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 109
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 17:05
Wohnort: Wickede

Beitrag von aquablader » Samstag 22. Oktober 2016, 13:13

Ich hatte oben einen angeboten. Bosch original mit unverletztem Siegel auf dem Karton. Der letzte von Coler. Den hab ich jetzt einfach bestellt. Wenn also einer einen braucht... ich hab den griffbereit im Lager.

LG

Ingo
Fahrzeuge aktuell:

T4 Multivan 1999
T4 Multivan 2000
T4 Caravelle syncro lang 1999
T4 Karmann Colorado 2003
Audi 80 GTE 1976 orange fertig restauriert
Audi 80 GTE 1976 grün in Arbeit
Audi RS2 1995
Citroen DS 23 1975
Seat Ibiza 2008
ich bin ein guter Steuerzahler... :-(

Benutzeravatar
schorsch9999
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 26. März 2016, 08:43
Kontaktdaten:

Beitrag von schorsch9999 » Donnerstag 10. November 2016, 17:39

Better drive & feel than look & shine!

Benutzeravatar
GOTTLIKE
Beiträge: 40
Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 13:06

Beitrag von GOTTLIKE » Donnerstag 10. November 2016, 17:45

Hersteller "NoName" und Standort Spanien. :icon_thumbdown
Glaube die RS2 Fahrer sind schon an einem Bosch LMM interessiert.
Gruß Mario

Benutzeravatar
schorsch9999
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 26. März 2016, 08:43
Kontaktdaten:

Beitrag von schorsch9999 » Donnerstag 10. November 2016, 17:54

Und?
Wer es günstig mag hat seine Freude dran, und auch BOSCH fertigt nicht nur in DE ;-)
Immer noch günstiger als ein originaler gebrauchter, wobei du bei den Nachbau wenigstens noch Garantie hast ;-)

Wer es "original" BOSCH & Neu möchte muss dann eben das dreifache auf den Tisch blättern:
Klick

Jeder wie er will...
Better drive & feel than look & shine!

CabrioMarkus
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2012, 22:55

Beitrag von CabrioMarkus » Donnerstag 10. November 2016, 19:03

Diesen gibt es nicht mehr, falls es einer probieren möchte...
Den originalen gibt es nur noch für einen fast ca. 4- stelligen Betrag.
Mit gleicher Kennlinienkurve wie beim S2, und nur einem Unterschied im Gitter, würde ich einfach den vom S2 nehmen.

geriet
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 244
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 20:56
Wohnort: Ostfriesland

Beitrag von geriet » Samstag 26. November 2016, 22:04

Die Kennlinien sind nur fast gleich !
Es gibt einen Unterschied bei Werten die ich leider nicht verstehe.
Nicht viel an der Kennlinie sondern irgendwie im Offsetbereich bestimmter Werte!
Ob der RS2 bemerkbar anders laeuft mit dem S2 LMM weiß ich nicht.
Ich hatte mir mal die technische Produktinformation von Beiden besorgt und verglichen!

LG
Geriet
-----------------------------------Blech verbindet------------------------------------

Gruß von der südlichen Nordsee

Geriet

geriet
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 244
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 20:56
Wohnort: Ostfriesland

Beitrag von geriet » Samstag 26. November 2016, 22:17

Der 017 hat Druckabfall 8,7 mbar +/- 2,5 mBar bei 640 KG/h und
18,4 mbar +/- 4,0 mbar bei 950KG/h

der 07 hat nur Druckabfall 9,6 mbar +/- 2,5 mBar bei 640 KG/h

Ich waere dankbar wenn mir jemand das jemand erklaeren könnte was das bedeutdet!! Das ist nach meiner Recherche der einzigste große Unterschied!

LG
Geriet
-----------------------------------Blech verbindet------------------------------------

Gruß von der südlichen Nordsee

Geriet

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 709
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Montag 28. November 2016, 07:29

Das würde mich auch interessieren, denn der S2 LMM wäre eine echte Alternative, wenn das mit den unterschiedlichen Werten trotzdem funktionieren würde. Könnte man nicht bei Bosch fragen, wie sich die Unterschiede in der Praxis auswirken?

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Allgemeines zum Audi/Porsche RS2“