Verkaufe RS2 - was darf ich verlangen?

Allgemeine Informationen über den Audi RS2
Antworten
Benutzeravatar
joes
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 84
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 17:07
Wohnort: Neuburg a. d. Donau

Verkaufe RS2 - was darf ich verlangen?

Beitrag von joes » Dienstag 15. Januar 2019, 21:46

Hallo zusammen,

ich werde vsi. meinen RS2 verkaufen.
private Gründe verrate ich nicht - bitte akzeptiert es..

Seit 9 Jahren in meiner Hand -> KFZ-Handwerksmeister -> tätig Audi AG Ingolstadt
Lauflesitung: ca. 185000km
Fahrwerk incl. Radlager, Federn, Dämpfer bei 172000km komplett erneuert
Bremsen bei 177177km komplett erneuert -> VA 322X32 / HA 299X24 - beide gelocht
Motor bei 156000km komplett neu aufgebaut:
2,2L Block auf Übergröße 2
Zylinderkopf bearbeitet
Verdichtungsreduzierte Kolben von PKM
Pleul von PKM
Kurbelwelle von PKM
kurzes Saugrohrkit
großer LLK
BN-Pipes Auspuff
K27/26 KKK Lader
neuer Wasserkühler
Umbau auf neue Stabzündspulen
alle 10000km Ölwechsel 10W60 gemacht
2018 umgebaut / erneuert:
Umbau auf VEMS-Steuergerät, somit Entfall des LMM
Leistung ca. 480PS ~ 650Nm
alle Türlzierleisten ERN - ORIGINAL AUDI
alle Rücklichter incl. großer Mittelblende ERN - ORIGINAL AUDI
4 Türverkleidungen ERN - STOFF von AUDI
Fahrzeugaufbereitung incl. Versiegelung

TÜV-Eintragung auf 450PS möglich..

Bekannte Mängel:
Himmel fällt runter


https://picload.org/view/dcioldgc/img_3347.jpg.html
https://picload.org/view/dcioldrp/img_3366.jpg.html
https://picload.org/view/dcioldri/img_3353.jpg.html
https://picload.org/view/dcioldrc/img_3346.jpg.html




Was ist das Fahrzeug ca. Wert? / Was darf ich verlangen? / Möchte es hier jemand erwerben?


Herzlichen Dank
Das Maß aller Dinge, sind 5 Zylinder und 4 Ringe!!!

Quattro bedeuted, dass man(n) erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt..

Wer im Sommer immer an den Winter denkt, der wohl einen Quattro lenkt!!

Benutzeravatar
nico
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 404
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Verkaufe RS2 - was darf ich verlangen?

Beitrag von nico » Donnerstag 31. Januar 2019, 13:13

Hallo,

schöner RS2. Etliche der Sachen die du gemacht hast habe ich bei mir auch gemacht. Ich würde vermutlich den Himmel noch machen (lassen). In dieser Preiskategorie fällt das sonst wahrscheinlich negativ ins Gewicht. Wert ist schwer zu schätzen. Es gibt ja viele die auf "orignal" schwören, aber ich sehe das nicht so. Wenn das Tuning ordentlich gemacht ist...
Die Preisspanne ist schon ziemlich groß beim RS2. Musst halt jemand finden der genau so was sucht und das nötige Kleingeld hat. Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage eine 3 sollte meiner Meinung nach vorne stehen. :-)
Etwas off topic: wie zufrieden bist du mit den Einzelzündspulen (Haltbarkeit) und hast du die unter dem originalen Deckel verbaut. Oder hast du den Deckel modifiziert. Ich überlege auch schon länger das zu machen.
Und kann ich fragen wo du die VEMS her hast oder hast machen lassen? wahrscheinlich Peter Kowatsch, oder? Passt das plug and play mit dem originalen Kabelbaum? Ich habe noch ein Coupe mit einem AAN Motor, da überlege ich auf VEMS umzrüsten. Wie läuft er im Alltag / TEillast / Ansprechverhalten mit VEMS und ohne LMM?

Danke
Schöne Kombis heißen Avant, schön schnelle Avants heißen RS2!

Gruß

Nico

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Allgemeines zum Audi/Porsche RS2“